17.08.3035

Aktuelle Nachrichten

Sommertheater: Unsere Premieren im Juli und August
Wie schon im Juni freuen wir uns über viele Sommertheater-Premieren im Juli...

Deutscher Kindertheaterpreis 2018: Nominierung für Fabrice Melquiot
Fabrice Melquiot ist mit seinem Stück Die Zertrennlichen (übersetzt von...

UA: "Jedermann - Ein Musical vom Sterbelernen" beim MusikTheaterFestival Oper Oder-Spree
Am 19. Juli feiert Peter Lunds und Wolfgang Böhmers Musical-Neufassung vom...

ÖEA: "Rock of Ages" beim Musical Sommer Amstetten
Haarspray, Leggins, Likör und die Hits der 80er-Jahre: Nach der erfolgreichen...

UA: "Sherlock Holmes und der Tod des Bayernkönigs" bei den Luisenburg-Festspielen
Am 12.7. ist die Uraufführung von Sherlock Holmes und der Tod des...

Neu bei FBE: "Little Me" von Cy Coleman
Little Me gehört mit zwei Broadway-Revivals und zahlreichen weiteren...

Zum Wiederentdecken: "33 Variationen" von Moisés Kaufman
Im Beethoven-Jahr 2020 jährt sich der Geburtstag des berühmten Komponisten...

Else-Lasker-Schüler-Stückepreis 2018 für Nele Stuhler
Nele Stuhler gewinnt mit Fische den ersten Else-Lasker-Schüler-Stückepreis...

Sommertheater: Unsere Premieren im Juni
Es ist wieder Sommertheater-Zeit! Unsere Freilicht-Premieren im Juni:...

Deutscher Kindertheaterpreis und Deutscher Jugendtheaterpreis: Fünf Stücke auf der Auswahlliste
Wir freuen uns über fünf Stücke aus unserem Programm auf den diesjährigen...

Ingeborg-Bachmann-Preis 2018: Martina Clavadetscher und Bov Bjerg
Martina Clavadetscher und Bov Bjerg wurden zu den 42. Tagen der...

Österreichischer Musiktheaterpreis für "In 80 Tagen um die Welt" von Gisle Kverndokk und Øystein Wiik
Die Uraufführungsproduktion von Gisle Kverndokks und Øystein Wiiks Musical In...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

"Zwei nette kleine Damen" auf der Reise: DSE in Karlsruhe und ÖEA in Wien

Foto: Kosmos Theater Wien, Bettina Frenzel

 

Die Zwei netten kleinen Damen von Pierre Notte sind im neuen Jahr heiß begehrt und reiselustig dazu: Am 13.01.2010 fahren die beiden französischen Schwestern zur DSE an das Badische Staatstheater Karlsruhe. Dort treffen Ursula Grossenbacher als Bernadette und Lisa Schlegel als Annette auf den Regisseur Matthias Bauerkamp. Danach geht es im Premierenfieber gleich weiter zur österreichischen Erstaufführung am 14.01.2010 am Kosmos Theater in Wien. Hier setzt die Regisseurin Babett Arens die Damen Mischa Pilss und Alexandra Tichy in Szene.

Zwei nette kleine Damen auf dem Weg nach Norden nahmen bereits beim Stückemarkt des Berliner Theatertreffens 2009 und bei den Deutsch-Französischen Autorentheatertagen 2009 in Karlsruhe teil und laden nun zu unterhaltsamen, bewegenden und anrührenden Theaterabenden mit französischen Chansons ein.

Als die 82-jährige Mutter von Bernadette und Annette stirbt, beginnt für die auch nicht mehr ganz taufrischen Schwestern ein Abenteuer – eine Reise mit ungewissem Ziel, aber mit einem konkreten Vorhaben: Sie wollen zum vergessenen Grab ihres Vaters, um ihm vom Tod der Mutter zu erzählen. Also machen sie sich auf die Suche in den Norden: die Asche der Mutter in einer Keksdose, Tee in einer Thermoskanne, Bier, Zigaretten und Courage im Gepäck.

Weitere Vorstellungen am Badischen Staatstheater Karlsruhe: 16.01.2010

Weitere Vorstellungen am Kosmos Theater Wien: 15.01., 16.01., 20.01., 21.01., 22.01., 23.01., 27.01., 28.01., 29.01. und 30.01.2010

17.12.2009

Stücke zu dieser Nachricht:
Zwei nette kleine Damen auf dem Weg nach Norden

Autoren zu dieser Nachricht:
Notte, Pierre