20.07.2018

Aktuelle Nachrichten

UA: "Jedermann - Ein Musical vom Sterbelernen" beim MusikTheaterFestival Oper Oder-Spree
Am 19. Juli feiert Peter Lunds und Wolfgang Böhmers Musical-Neufassung vom...

ÖEA: "Rock of Ages" beim Musical Sommer Amstetten
Haarspray, Leggins, Likör und die Hits der 80er-Jahre: Nach der erfolgreichen...

UA: "Sherlock Holmes und der Tod des Bayernkönigs" bei den Luisenburg-Festspielen
Am 12.7. ist die Uraufführung von Sherlock Holmes und der Tod des...

Sommertheater: Unsere Premieren im Juli und August
Wie schon im Juni freuen wir uns über viele Sommertheater-Premieren im Juli...

Neu bei FBE: "Little Me" von Cy Coleman
Little Me gehört mit zwei Broadway-Revivals und zahlreichen weiteren...

Zum Wiederentdecken: "33 Variationen" von Moisés Kaufman
Im Beethoven-Jahr 2020 jährt sich der Geburtstag des berühmten Komponisten...

Else-Lasker-Schüler-Stückepreis 2018 für Nele Stuhler
Nele Stuhler gewinnt mit Fische den ersten Else-Lasker-Schüler-Stückepreis...

Sommertheater: Unsere Premieren im Juni
Es ist wieder Sommertheater-Zeit! Unsere Freilicht-Premieren im Juni:...

Deutscher Kindertheaterpreis und Deutscher Jugendtheaterpreis: Fünf Stücke auf der Auswahlliste
Wir freuen uns über fünf Stücke aus unserem Programm auf den diesjährigen...

Ingeborg-Bachmann-Preis 2018: Martina Clavadetscher und Bov Bjerg
Martina Clavadetscher und Bov Bjerg wurden zu den 42. Tagen der...

Österreichischer Musiktheaterpreis für "In 80 Tagen um die Welt" von Gisle Kverndokk und Øystein Wiik
Die Uraufführungsproduktion von Gisle Kverndokks und Øystein Wiiks Musical In...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Wettlauf mit Pfarrern: "Lauf doch nicht immer weg!" in München

 

Lauf doch nicht immer weg! von Philip King ist ein Klassiker unter den britischen Komödien. Am 13.01.2010 laufen fünf Pfarrer auf die Bühne der Münchner Komödie im Bayerischen Hof, um die Zuschauer mit einem spritzigen und kurzweiligen Boulevardstück zu unterhalten, bei dem eine Pointe die nächste jagt.

Unter der Regie von Prof. Claus Helmer decken Chariklia Baxevanos, Julia Stelter, Agnieszka Guzikowska, Wolff v. Lindenau, Thomas Stegherr, Bob Franco, Dieter Henkel und Wolfgang Krone die Frage nach dem "who is who" in diesem heiteren Ratespiel auf.

Pfarrersfrau Penelope Toop, eine ehemalige Schauspielerin, versetzt durch ihre unkonventionelle Art die ländliche Bevölkerung in helle Aufregung. Unter den argwöhnischen Augen Miss Skillons vom Kirchenvorstand und frech kommentiert vom Dienstmädchen Ida entwickelt sich eine Verwechslungskomödie, in der am Ende fünf Pfarrer auf der Bühne versammelt sind – drei echte und zwei falsche.

Weitere Vorstellungen an der Komödie im Bayerischen Hof: en suite vom 13.01. bis 13.03.2010

17.12.2009

Stücke zu dieser Nachricht:
Lauf doch nicht immer weg!

Autoren zu dieser Nachricht:
King, Philip