Aktuelle Nachrichten

DSE: "Jasper in Deadland" am Theater für Niedersachsen Hildesheim
Am 19. Januar feiert das Theater für Niedersachsen in Hildesheim die...

Wiederentdeckt: "Mörder ohne Bezahlung" von Eugène Ionesco
"Die Leute wissen davon und lassen sich trotzdem überraschen." Mörder ohne...

Premiere: "Antigone" in Berlin und Dresden
Am 13. Januar wird Antigone in der Nachdichtung von Walter Jens in einer...

UA: "Fuckfisch" am Badischen Staatstheater in Karlsruhe
Am Badischen Staatstheater, Karlsruhe, ist am 26. Januar die Uraufführung von...

UA: "Kaltes Herz" von Volker Schmidt am Theater Phönix in Linz
Am 31.01.2019 hat Kaltes Herz von Volker Schmidt Uraufführung am Theater...

Neu bei FBE: "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie
Auf der Fahrt des Orientexpress von Istanbul nach Calais fällt ein...

Neu bei FBE: "Der Name der Rose" (Umberto Eco / Gisle Kverndokk / Øystein Wiik)
1327: Mysteriöse Todesfälle bringen eine Benediktinerabtei in Ligurien in...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Eva Rottmann mit Uraufführungen in Zürich und Baden-Baden

Eva Rottmann gewann zuletzt den Publikumspreis des Heidelberger Stückemarktes 2010 für ihr Familienportrait Unter jedem Dach. Am 3. Mai ist es beim diesjährigen Stückemarkt in Heidelberg erneut zu sehen.

 

"Die Wahrheit ist immer ein Dreiwörtersatz. Er ist tot. Ich liebe dich. Sie ist weg. Alles war besser." Doch Wahrheit ist so vergänglich wie das Paradies. In Eva Rottmanns Auftragswerk Die mich jagen für das Theater Baden-Baden dreht sich alles um die Realitäten und Sehnsüchte zweier Generationen, das Ausloten von Freiheit und um Kontrollverlust. Wer ist Jäger, wer Gejagter? Auf welcher Seite stehen die Gefühle, Erwartungen und Nöte? Auf welcher Seite stehe ich? Und wo, um Himmels willen, ist das Paradies? Am 6. Mai gelangt das Stück für Jugendliche am Theater Baden-Baden zur Uraufführung.

In ihrem zweiten Auftragswerk Blauer als sonst, das am 11. Mai erstmals am Jungen Schauspielhaus Zürich zu sehen sein wird, steht die Liebe im Mittelpunkt. In dem Stück für Kinder ab 12 Jahren treffen Finn und Jule aufeinander, und alles was einfach war, wird für die beiden Schüler plötzlich kompliziert. Zwischen den eigenen und den Erwartungen anderer, Träumen und Ängsten fällt das Vertrauen in die Liebe nicht leicht. Und so bringen Neid und Unsicherheit die Traumblase "Liebe" fast zum Platzen.

Weitere Aufführungen am Theater Baden-Baden von Die mich jagen: 8., 10., 12., 13., 16., 17., 19., 20., 25. sowie 28. Mai 2011
Weitere Aufführungen von Blauer als sonst am Jungen Schauspielhaus Zürich: 12., 14., 16.-21., 23., 24., 27. sowie 28. Mai 2011

27.04.2011

Stücke zu dieser Nachricht:
Die mich jagen
Blauer als sonst

Autoren zu dieser Nachricht:
Rottmann, Eva