01.08.2015

Aktuelle Nachrichten

Sommertheaterpremieren Teil 2
Für Verzauberung und Verzückung sorgen die Frankenfestspiele Röttingen mit...

DSE: "Die Studentin und Monsieur Henri" am Winterhuder Fährhaus
Am 24. Juli findet an der Komödie Winterhuder Fährhaus in Hamburg die...

"Roadmovie": Hörspiel von Esther Becker im Berliner Autokino
Eine verlassene Tankstelle – irgendwo im Nirgendwo. Zwei verlassene Frauen –...

Neu bei DESCH: "Weihnachten auf dem Balkon" von Gilles Dyrek
Endlich Weihnachten - das Fest der Liebe, der Verheißungen und...

Neu bei FBE: "Intrigration - Sie sind unter uns" von Ekat Cordes
Der Brand des Asylantenheimes am Ende der Straße ist gelöscht, da wird erneut...

Neu bei FBE: "Ein neuer Sommer" von William Boyd
Als Kolja von seinen alten Freunden Tanja und Sergej auf deren Landsitz...

Zum Wiederentdecken: "Mylady" von Éric-Emmanuel Schmitt
"Wenn 'Die drei Musketiere' die Geschichte von Jungs ist und den Jungs...

Sommertheaterpremieren Teil 1
Die Natur ist grün, der Wind mild und es wird wärmer - all das verrät uns,...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Sommertheaterpremieren Teil 2

 

Für Verzauberung und Verzückung sorgen die Frankenfestspiele Röttingen mit ihrer Premiere von Marsha Normans und Lucy Simons Musical Der geheime Garten am 16. Juli. Erstmals an einem deutschen Festspielort wird dem Publikum in der Inszenierung von Sascha Oliver Bauer die Tür in den verborgenen Garten von "Misselthwaite" geöffnet - der Weg in eine andere Welt! Die Musikalische Leitung übernimmt Walter Lochmann.

Gottfried Greiffenhagens und Franz Wittenbrinks Die Comedian Harmonists feiern am 17. Juli bei den Domfestspielen Bad Gandersheim Premiere und lassen die fünf einzigartigen Sänger und ihren Pianisten in ihrer außergewöhnlichen Mischung aus präzisem Gesang, Gefühl und unverwechselbarem Humor wieder lebendig werden. Die Regie führt Achim Lenz. Dominik Dittrich dirigiert.

Eine gute Mischung ist auch Wodka Cola von Cole Porter im Stift Neuzelle am 23. Juli. Hier hat Lars Franke die Regie übernommen, wenn der fuchsige Mr. Brody mal wieder mit Intrigen, List und Tücke nicht spart, um sein Ziel, amerikanischer Botschafter in Russland zu werden, zu erreichen. Musikalische Leitung: Hannes Zerbe.

Mit feurigem Temperament spart auch wie immer die wilde Lilli Vanessi aus Cole Porters Musical Kiss Me, Kate nicht. Das sommerlich heiße Liebesspektakel wird ab dem 24. Juli auf der Felsenbühne Staatz zu sehen sein.

In Daniel Große Boymanns und Alexander Kuchinkas Musical Odysseus fährt irr werden die klassisch antiken Irrfahrten des griechischen Helden ordentlich aufgemischt. In der Inszenierung von Marten Sand und unter der musikalischen Leitung von Fridtjof Bundel wird das Musical ab dem 24. Juli beim Seefestival Wustrau mit flotten Songs, Wortwitz, Slapstick und schnellen Szenenwechseln für ordentlich Stimmung sorgen.

Auch die Luisenburg-Festspiele Wunsiedel haben noch eine weitere großartige Premiere am 20. August zu bieten: Die Suche nach der geheimnisvollen Unbekannten in der Operette Maske in Blau von Fred Raymond.

Ralph Benatzkys Welterfolg Im weißen Rössl steht auch in diesem Sommer vielerorts auf dem Programm:
Am Volkstheater Rostock (4. Juli), bei den Emsländischen Festspielen Meppen (4. Juli), bei der Rüdersdorfer Kultur GmbH (10. Juli), bei den Altmühlsee Festspielen in Muhr am See(23. Juli), aber auch beim Musikfestival Steyr (24. Juli) und beim Operettensommer Kufstein (31. Juli).

Die satirische Operette Die Piraten von Penzance von William Schwenck Gilbert und Arthur Sullivan am Theater in der Kulturfabrik Helfenberg in Traberg am 29. Juli und die urkomische Verwechslungskomödie Lauf doch nicht immer weg! von Philip King am Fränkisches Theater in Maßbach am 1. August bilden den krönenden Abschluss.

Stücke zu dieser Nachricht:
geheime Garten
Comedian Harmonists
Im weißen Rössl
Lauf doch nicht immer weg!
Maske in Blau
Wodka Cola
Piraten von Penzance
Odysseus fährt irr
Kiss Me, Kate / Broadway 1999

Autoren zu dieser Nachricht:
Wittenbrink, Franz
Sullivan, Arthur
Simon, Lucy
Raymond, Fred
Porter, Cole
Norman, Marsha
Kuchinka, Alexander
King, Philip
Große Boymann, Daniel
Greiffenhagen, Gottfried
Gilbert, William Schwenck
Benatzky, Ralph