26.01.2015

Aktuelle Nachrichten

Volker Ludwig erhält Alice Salomon Poetik Preis 2015
Der diesjährige Alice Salomon Poetik Preis geht an Volker Ludwig, Gründer und...

"Eine Frau, die weiß, was sie will" an der Komischen Oper Berlin
Am 30. Januar feiert die Komische Oper Berlin die Premiere von Oscar Straus'...

"Malala - Mädchen mit Buch" in Innsbruck und Darmstadt
Als jüngste Preisträgerin des Nobelpreises geht die 17-jährige...

DSE: "Eine Stunde Ruhe" am St. Pauli Theater in Hamburg
Am 18.01.2015 findet im St. Pauli Theater, Hamburg die deutschsprachige...

"Pelleas und Melisande" an der Volksbühne Berlin
Ab 14. Januar kann sich das Volksbühnen-Publikum auf eine spektakuläre...

Drei Premieren von Oliver Kluck
Andreas Altmanns Das Scheißleben meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter...

Jo Nesbøs "Doktor Proktors Pupspulver" in den Kinos und als Bühnenstück bei FBE
Am 15. Juni kommt das erfolgreiche Kinderbuch Doktor Proktors Pupspulver von...

"Auf ein Neues" am Theater an der Kö in Düsseldorf
"Auf ein Neues" ragt heraus. Antoine Rault ist es gelungen, Themen wie...

Neu bei DESCH: "Zurück auf Anfang" von Eric-Emmanuel Schmitt
Wer wünscht es sich nicht? Nochmal von vorne anfangen zu können, sich...

DE: Das Bekenntnis eines Masochisten in Dortmund
Herr M. hat es schwer. Auf der Suche nach tiefgreifender Demütigung und roher...

"Alice" am Theater Magdeburg
Das Theater Magdeburg feiert am 31. Januar nicht nur seinen Nichtgeburtstag,...

"Das Ballhaus" am Theater Krefeld und Mönchengladbach
"Der Tanz auf dem Vulkan. Die Welt vergessen, das Leben genießen. Dafür geht...

Zum Wiederentdecken: Fallada-Bearbeitungen von Peter Brasch
Für seine eigenen Kinder schrieb Hans Fallada seine verrückten und...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Volker Ludwig erhält Alice Salomon Poetik Preis 2015

Foto: fotografa/Marten

 

Der diesjährige Alice Salomon Poetik Preis geht an Volker Ludwig, Gründer und Leiter des Grips Theaters in Berlin. Der Schriftsteller verfasste zahlreiche Stücke und Lieder für Theater, Kabarett, Fernsehen und Rundfunk. 1965 gründet er das legendäre politisch-literarische "Reichskabarett", die satirische Stimme der Berliner Studentenbewegung. 1966 gründete er das "Theater für Kinder im Reichskabarett", seit 1972 dann Grips Theater genannt.

Die Jury, die sich aus Größen der deutschen Kunst- und Literaturszene sowie aus Multiplikatoren der Alice Salomon Hochschule Berlin zusammensetzt, würdigt Volker Ludwigs vielseitiges und sozial engagiertes Lebenswerk: "Mit seinen Stücken schafft er Theater-Kunst für Kinder und Erwachsene, regt sie zum Nachdenken und zur Auseinandersetzung mit ihrer Umwelt an und setzt auf die Kraft der kritischen Vernunft, ohne mit dem pädagogischen Zeigefinger belehren zu wollen. (...) Sein Theater ist zugleich populäres und publizistisches Theater: Theater als offener Schauplatz, als Platz der Einsicht, Theater als "Drama", als Geschehensablauf, und Theater als "Szene", als ästhetisches Konstruktionsprinzip und Milieu zugleich – dafür wirkt und wirbt sein vielgestaltiges, poetische Schaffen."

Am 24. Januar 2015 wird der Alice Salomon Poetik Preis im Rahmen des Neujahrsempfangs der Hochschule im Roten Rathaus feierlich an Volker Ludwig übergeben.

Autoren zu dieser Nachricht:
Ludwig, Volker