15.12.8490

Aktuelle Nachrichten

"Die Kaiserin" am Theater Baden bei Wien
Punktgenau zum 300. Geburtstag der Habsburger-Ikone und Langzeit-Regentin...

"Die lustigen Nibelungen" von Oscar Straus am Badischen Staatstheater Karlsruhe
"Er sieht so miesepetrig aus, und nicht wie sonst so munter – was hat er...

Neu bei FBE: "General Wunde" von Joël László
Die Hautkrankheit des Neugeborenen verändert das Leben von Anja und Samuel....

"Die Regeln des Sommers" in der Regie von Hannah Biedermann am Jungen Nationaltheater Mannheim
Hannah Biedermann, frisch mit dem Deutschen Theaterpreis DER FAUST für die...

"Venedig im Schnee" am Theater an der Effingerstraße Bern, den Bühnen der Stadt Gera, dem Theater Schloss Maßbach
Gleich drei Premieren von Venedig im Schnee von Gilles Dyrek gibt es im...

Berlin-Premiere: "Weihnachten auf dem Balkon" an der Komödie am Kurfürstendamm
Am 3. Dezember war die Premiere von Weihnachten auf dem Balkon von Gilles...

UA "Broken German" von Tomer Gardi am Schauspiel Graz
Mitte November wurde Noam Brusilovskys Hörspielbearbeitung von Tomer Gardis...

"Nachts" von Franziska Henschel am Theater Oberhausen
"Die Farben weg, die Geräusche lauter. Die Uhren langsamer, dafür das Ticken...

"Alles Schwindel" von Mischa Spoliansky am Maxim Gorki Theater in Berlin
Das Publikum des Berliner Maxim Gorki Theaters wird am 17. Dezember sowohl in...

SchreibenDenkenHören: "Der korallene Wald" von Ruth Johanna Benrath
Words don't come easy. Textproduktion ist oft ein hartes Ringen zwischen...

"Wartesaal" nach Lion Feuchtwanger an den Münchner Kammerspielen
Ein "leiser und konzentrierter Abend" (Nachtkritik): Stefan Pucher inszeniert...

Neu bei FBE: "Nach Luft jagen" von Michael A. Müller
Penelope möchte uralt werden. Wie Oma. Die sagte mal, jedes Ticken der Uhr,...

DSE: "Die Zertrennlichen" von Fabrice Melquiot am Schauspiel Frankfurt
Am Schauspiel Frankfurt ist am 26.11. Fabrice Melquiots neues Stück Die...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Böhmer, Wolfgang
Wolfgang Böhmer wurde 1959 in Westfalen geboren und studierte Literatur und Musik in Wuppertal. Nachdem er als Komponist und Akteur im politischen...


Lund, Peter
Der vielseitige Künstler Peter Lund wurde 1965 in Flensburg geboren. Parallel zu seinem Architekturstudium in Berlin widmete er sich mit gleicher...


 

Der glückliche Prinz

Ein musikalisches Märchen nach Oscar Wilde
Musik von Wolfgang Böhmer
Text von Peter Lund
3H
Orchesterbesetzung: Klar/B.Klar, kl.Tr, Hrf
UA: 23.03.2000, Neuköllner Oper Berlin

Auf seinem Sockel hoch über London steht der glückliche Prinz. Glücklich wie früher im Leben ist er auch jetzt als Statue: vergoldet, mit Edelsteinen besetzt, mit Blick nach Süden über die reichen Stadtviertel. Bis eines Tags ein Schwälberich namens Krähe, kein eleganter Mauersegler, sondern ein ziemlich mickriger und vulgärer Vogel, mit Karacho zu Füßen des Prinzen landet und den weltfremden Schnösel mit der harten Realität konfrontiert. Nachts wendet der Prinz sich um, erblickt das Elend – und entdeckt sein mitfühlendes Herz. Er will sein Gold und seine Saphire an die Armen verteilen. Doch der Vogel weigert sich zunächst, ihm zu helfen. Was scheren ihn die Menschen? Der Winter naht, und die Aussicht auf eine Belohnung guter Taten nach dem Tode scheint eine höchst zweifelhafte Sache zu sein!

Vergnüglich, märchenhaft und doch ganz alltäglich ist es, wie die beiden ungleichen Gesellen schließlich Freunde werden. Peter Lund hat das Märchen in einen Theatertext verwandelt, der große wie kleine Zuschauer einfach bezaubern muss. Wolfgang Böhmer erschafft durch die Kombination von Klarinette und Harfe eine Musik mit einer ganz eigenen, märchenhaften Klangfarbe.

Nachrichten zu diesem Stück anzeigen