Das Abgründige in Herrn Gerstenberg

Komödie von Axel von Ambesser
5D, 7H

Der Autor verwendet in diesem Stück über das Leben eines ganz normalen Mannes einen einfachen Kniff, um eine möglichst große, erstaunlich theatrale Wirkung zu erzielen. Neben dem "normalen" Herrn Gerstenberg, treten nämlich auch noch der bessere und der schlechtere Mensch im Herrn Gerstenberg auf, um vom Leben und unermüdlichen Streben des Herrn G. zu berichten. Die Rolle des Gerstenberg wurde unter anderem von Schauspielern wie Paul Dahlke und Aribert Wäscher gespielt.

Werk aus dem Programm des Theaterverlag Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch