19.09.2018

Aktuelle Nachrichten

UA: "Effi" von Oliver Schmaering und Kay Wuschek am Theater an der Parkaue
Oliver Schmaerings und Kay Wuscheks Bearbeitung des Fontane-Romans "Effi...

UA: "Die Eisbärin" von Eva Rottmann am Theater Kanton Zürich
Eva Rottmanns Auftragswerk für das Theater Kanton Zürich, das...

"Lazarus" von David Bowie am Landestheater Linz
Die nächste Premiere von David Bowies und Enda Walshs Musical Lazarus findet...

Neu bei FBE: Mariana Leky "Was man von hier aus sehen kann"
Selma, eine alte Westerwälderin, kann den Tod voraussehen. Immer, wenn ihr im...

Premiere: "Ein Stein fing Feuer" nach Eugène Ionesco am Staatstheater Nürnberg
Am Staatstheater Nürnberg eröffnet die neue Intendanz um Jens-Daniel Herzog...

DSE: "Rotterdam" von Jon Brittain am Rabenhof Theater, Wien
Am 25.09. ist die deutschsprachige Erstaufführung von Jon Brittains Stück...

UA: "Nackt über Berlin" von Axel Ranisch am Neuen Theater Halle
Mit der Uraufführung von Axel Ranischs Roman Nackt über Berlin eröffnet das...

UA: "Heiß auf 2. Liga" von Jörg Menke-Peitzmeyer an den Hamburger Kammerspielen
Das Unfassbare ist geschehen: Bange Minuten bis zum Ende des letzten Spiels....

Neu bei FBE: "Die ganze Welt in meinem Zimmer" von Sergej Gößner und Klaus Schumacher
Eine Tür steht im Zentrum des Stückes - oder eher davor? Man könnte sie...

Wiederentdeckt: "Waisen" von Lyle Kessler
Zwei Brüder hausen in einem heruntergekommenen Gebäude in Philadelphia. Seit...

Deutscher Kindertheaterpreis 2018: Nominierung für Fabrice Melquiot
Fabrice Melquiot ist mit seinem Stück Die Zertrennlichen (übersetzt von...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Nesbø, Jo
Jo Nesbø, 1960 geboren, wollte eigentlich Profi-Fußballer werden, bis ihm beide Kreuzbänder rissen. "Der Gedanke, das Schreiben zum Beruf zu machen, lag...


Joachim, Morten
Morten Joachim wurde 1974 geboren und ist Autor, Regisseur und Komponist. Doktor Proktors Pupspulver von Jo Nesbø in der Fassung von Morten Joachim...


 

Doktor Proktors Pupspulver

(Doktor Proktors prompepulver)
Bühnenstück von Morten Joachim
nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Jo Nesbø
Deutsch von Hinrich Schmidt-Henkel
1D, 5H, Mehrfachbesetzung
UA: 19.09.2013, Riksteatret Oslo
frei zur DSE

Morten Joachim hat 2013 für das Riksteatret und Nationaltheatret Oslo eine witzige, schnelle Bühnenfassung von Jo Nesbøs Kinderbuch Doktor Proktors Pupspulver geschrieben - ein kleiner Krimi für junges Publikum: Doktor Proktor, ziemlich schräg und ziemlich genial, erfindet ein Pupspulver. Das erheitert nicht nur die halbe Nachbarschaft von Lise und ihrem neuen Freund Bulle, die dem Professor beim Experimentieren und als mutige Testpersonen zur Seite stehen. Der Geniestreich, den man sogar der NASA als Raketenstarthilfe verkaufen könnte, bringt Neider auf den Plan … eine explosive Kombination!

Hinweis:
Für dieses Stück können Aufführungsrechte
an Amateurtheater erst nach der deutschsprachigen Erstaufführung vergeben werden.

Nachrichten zu diesem Stück anzeigen

Der Titel liegt auch als Buch vor, welches Bühnen nach Rücksprache selbst dramatisieren können:

Doktor Proktors Pupspulver
Deutsch von Hinrich Schmidt-Henkel