Aktuelle Nachrichten

DSE: "The Party" von Sally Potter am Burgtheater Wien
Am 21. September war die deutschsprachige Erstaufführung von Sally Potters...

DSE: "Die Reißleine" am Volkstheater Wien
Am 27.9. ist die deutschsprachige Erstaufführung von Die Reißleine am...

UA: "Frau Ada denkt Unerhörtes" am Schauspiel Leipzig
Die Uraufführung von Martina Clavadetschers Stück Frau Ada denkt Unerhörtes...

Neu: "Desperado" von Ton Kas und Willem de Wolf
In den Tiefen ihrer Gedanken sind sie Helden des wilden Westens, im täglichen...

UA: "Was man von hier aus sehen kann" an den Hamburger Kammerspielen
Am 5. September ist die Uraufführung von Mariana Lekys Was man von hier aus...

Nominierungen für den "Deutschen Musical Theater Preis 2019"
Wir freuen uns, dass die Stücke unserer Autoren Thomas Zaufke, Henry Mason,...

Rückblick: "Der Name der Rose" bei den DomStufen-Festspielen in Erfurt
Am 9. August war die Uraufführung von Gisle Kverndokks und Øystein Wiiks...

Neu bei FBE: "Drachenherz" von Wolfgang Böhmer und Peter Lund
In Deutschhagen hängen die Erziehungsberechtigten schlaff vor der Glotze,...

Neu: "Bambi" von Oliver Schmaering
Die Wiese wird niemals betreten. Sie ist die Zone der Gefahr. Die Stadttiere...

Hörspiel: "Baader Panik" von Oliver Kluck
In Baader Panik bügelt der Autor Oliver Kluck die Geschichte des kollektiven...

UA: "Die überraschend seltsamen Abenteuer des Robinson Crusoe" am Jungen Staatstheater Karlsruhe
Am Jungen Staatstheater Karlsruhe inszeniert Otto A. Thoß die Uraufführung...

DE: "Ein Amerikaner in Paris" am Theater Kiel
Am 28. September ist am Theater Kiel die deutsche Erstaufführung von...

Aktuell: "Unser Dorf soll schöner werden" von Klaus Chatten
Gleich zweimal ist Klaus Chattens Monolog Unser Dorf soll schöner werden in...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Van Dormael, Jaco
Jaco Van Dormael, geboren in Ixelles/Elsene, ist ein belgischer Autor und Regisseur für Film und Theater. Für seinen ersten abendfüllenden Spielfilm "Toto...


Gunzig, Thomas
Thomas Gunzig, geboren 1970 in Brüssel, ist ein belgischer Schriftsteller. Für seinen Roman "Tod eines Zweisprachigen" wurde er mit dem Prix Rosell, dem...


 

Das brandneue Testament

(Le tout nouveau testament)
Film von Jaco Van Dormael und Thomas Gunzig

UA: 23.09.2017, Theater Paderborn Paderborn

Gott lebt! Er wohnt mit Frau und Tochter in Brüssel, ist ein cholerischer Patriarch und schikaniert die Menschen mit unsinnigen Regeln. Bis seine Tochter Éa von den Machenschaften ihres Vaters genug hat. Heimlich veröffentlicht sie die Todesdaten der Menschen und reißt von zu Hause aus. Die Welt steht Kopf. Die Menschen beginnen, ihr Leben zu hinterfragen, während Éa mit dem Obdachlosen Victor eine neue Apostelgeschichte schreibt.

In seiner absurden Tragikomödie "Das brandneue Testament", die 2015 in die Kinos kam, behandelt Jaco Van Dormael die großen Menschheitsfragen nach der göttlichen Vorsehung und dem Sinn des Lebens. (Es liegt eine Fassung von Katharina Kreuzhage vor, die 2017/18 am Theater Paderborn uraufgeführt wurde.)

Das Drehbuch kann auf Anfrage zur Ansicht bestellt werden.

Das brandneue Testament