Aktuelle Nachrichten

100. Geburtstag von Friedrich Dürrenmatt
Am 5. Januar 2021 wurde Friedrich Dürrenmatt geboren. "Faszinierend bleibt...

Neu: Charivari 2020
Unser aktuelles Verlagsprogramm finden Sie ab sofort im Charivari 2020. Bevor...

DER FAUST 2020 für Martin Berger
Für seine Inszenierung "Ariadne auf Naxos" am Deutschen Nationaltheater...

Hörspiel: "Feuersturm" von David Paquet
David Paquet blättert in Feuersturm (Ü: Frank Weigand) ein liebevoll makabres...

Neu bei FBE: "Krasnojarsk" von Johan Harstad
Am 19. Dezember ist die deutschsprachige Erstaufführung von Johan Harstad...

Hörspiel:"Laute Nächte" von Thomas Arzt
Die Jury der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste hat Laute Nächte von...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Stipendien für Ruth Johanna Benrath und Esther Becker

Ruth Johanna Benrath © Bernd Suchland
Esther Becker © Heiko Adrian

 

ASSITEJ e.V. und KJTZ haben angesichts der aktuellen Corona-Krise fünfzehn Mini-Stipendien vergeben. Die Beiträge für ein junges Publikum werden in den kommenden Wochen online präsentiert.

Den digitalen Spielplan eröffnet heute Ruth Johanna Benrath mit ihrem Theaterstück "IM WALD (DA SIND)". Verschärft durch Corona geht es um die Frage, welche Gruppen sich welchen Lebensraum teilen oder ihn sich streitig machen, welche Plätze sie jeweils für sich reklamieren und darum, wie Verdrängung funktioniert – also um Machtverhältnisse per se.

Am 1. Mai folgt der Monolog "Bonbons vom Balkon" von Esther Becker.
Wir bleiben zu Haus
Wir gehen nicht raus
Wir bleiben drinnen
Bis wir beginnen
Zu spinnen

KJTZ, Frankfurt am Main

20.04.2020

Autoren zu dieser Nachricht:
Benrath, Ruth Johanna
Becker, Esther