Aktuelle Nachrichten
Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Der Vorname
26.06.2020, Baden-Baden, Theater

Bombe!
13.03.2020, Göttingen, Deutsches Theater

Der Sohn
23.10.2019, Hamburg, St. Pauli Theater

Der Name der Rose
09.08.2019, Erfurt, Theater

Die Verlobung in St. Domingo - Ein Widerspruch
04.04.2019, Zürich, Schauspielhaus

Der Hase mit den Bernsteinaugen
06.04.2019, Linz, Landestheater

Am Rand (ein Protokoll)
09.03.2019, Nürnberg, Staatstheater

Die Jüdin von Toledo
01.11.2018, Bochum, Schauspielhaus

Hunger
19.10.2018, Berlin, Deutsches Theater

Effi
19.09.2018, Berlin, Theater an der Parkaue


Wir trauern um Ulf Nilsson

© Stefan Tell

 

Die Bücher von Ulf Nilsson wurden in den vergangenen 40 Jahren zu wahren Klassikern der Kinderliteratur - mit unzähligen Übersetzungen und Adaptionen für Bühne, Film und Hörspiel.

"Nilsson hatte das Talent, heikle Themen mit Leichtigkeit und Humor für seine junge Leserschaft aufzubereiten." Deutschlandfunk Kultur

"Nilsson, studierter und den Beruf auch ausübender Bibliothekar, betrachtete seine Figuren mit Interesse, mit Liebe, aber ohne Kumpanei. Das Staunen über den Reichtum der Welt nehmen wir ihnen ab, gerade weil Nilsson ihnen ihr eigenes Rätsel lässt und uns zugleich die Möglichkeit eröffnet, ihre Erfahrungen zu teilen." FAZ

Bücher und Stücke wie Adieu, Herr Muffin (ausgezeichnet mit dem Augustpreis), Als Oma seltsam wurde, Die besten Beerdigungen der Welt oder die Kommissar Gordon-Reihe wurden auch in Deutschland zu großen Erfolgen.

Am 22. September 2021 verstarb Ulf Nilsson in Stockholm.

24.09.2021

Autoren zu dieser Nachricht:
Nilsson, Ulf