Aktuelle Nachrichten
Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Der Vorname
26.06.2020, Baden-Baden, Theater

Bombe!
13.03.2020, Göttingen, Deutsches Theater

Der Sohn
23.10.2019, Hamburg, St. Pauli Theater

Der Name der Rose
09.08.2019, Erfurt, Theater

Die Verlobung in St. Domingo - Ein Widerspruch
04.04.2019, Zürich, Schauspielhaus

Der Hase mit den Bernsteinaugen
06.04.2019, Linz, Landestheater

Am Rand (ein Protokoll)
09.03.2019, Nürnberg, Staatstheater

Die Jüdin von Toledo
01.11.2018, Bochum, Schauspielhaus

Hunger
19.10.2018, Berlin, Deutsches Theater

Effi
19.09.2018, Berlin, Theater an der Parkaue


Stipendien für Ruth Johanna Benrath und Esther Becker

Ruth Johanna Benrath © Bernd Suchland
Esther Becker © Heiko Adrian

 

ASSITEJ e.V. und KJTZ haben angesichts der aktuellen Corona-Krise fünfzehn Mini-Stipendien vergeben. Die Beiträge für ein junges Publikum werden in den kommenden Wochen online präsentiert.

Den digitalen Spielplan eröffnet heute Ruth Johanna Benrath mit ihrem Theaterstück "IM WALD (DA SIND)". Verschärft durch Corona geht es um die Frage, welche Gruppen sich welchen Lebensraum teilen oder ihn sich streitig machen, welche Plätze sie jeweils für sich reklamieren und darum, wie Verdrängung funktioniert – also um Machtverhältnisse per se.

Am 1. Mai folgt der Monolog "Bonbons vom Balkon" von Esther Becker.
Wir bleiben zu Haus
Wir gehen nicht raus
Wir bleiben drinnen
Bis wir beginnen
Zu spinnen

KJTZ, Frankfurt am Main

20.04.2020

Autoren zu dieser Nachricht:
Benrath, Ruth Johanna
Becker, Esther