08.12.2022

Anschrift

Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG
Verlag für Bühne Film und Funk

FBE / agentur
Felix Bloch Erben - Agentur und Management

Theater-Verlag Desch GmbH

Hardenbergstraße 6
10623 Berlin

Tel.: +49 / (0)30 / 313 90 28
Fax.: +49 / (0)30 / 312 93 34

WWW FBE: www.felix-bloch-erben.de
WWW Agentur: www.fbe-agentur.de
WWW Desch: www.theater-verlag-desch.de

E-Mail: info@felix-bloch-erben.de

Kontakte / Ansprechpartner
Impressum

Bürozeiten:
Mo. - Fr.: 09.00 - 17.00 Uhr

Mitarbeiter
Einsendung von Manuskripten
Verlagsgeschichte
Impressum

Nominierungen Deutscher Musical Theater Preis 2022

Tom van Hasselt 2015 / Preis fr Alma und das Genie

 

Wir freuen uns ber die zahlreichen Nominierungen zum Deutschen Musical Theater Preis 2022 und gratulieren herzlich allen Beteiligten!

Prinzessin Drosselbart von Wolfgang Bhmer und Peter Lund erhielt Nominierungen in den Kategorien "Beste Komposition", "Beste Liedtexte", "Bestes musikalisches Arrangement", "Beste Regie", "Bestes Kostm- und Bhnenbild" und "Beste Darstellerin in einer Nebenrolle", Johannes Kram wurde fr Operette fr zwei schwule Tenre (Musik: Florian Ludewig) in den Kategorien "Bestes Buch" und "Beste Liedtexte" nominiert. Als "Bestes Revival" wurde das Musical Der Besuch der alten Dame – Das Musical von Christian Struppeck, Wolfgang Hofer, Moritz Schneider und Michael Reed bei den Freilichtspielen Tecklenburg nominiert und zugleich in der Kategorie "Beste Choreographie" bercksichtigt. Weitere Nominierungen gab es fr Brigitte Bordeaux von Tom van Hasselt und Sergej Gner (Bester Darsteller in einer Hauptrolle) und fr Paradise Lost von Thomas Zaufke und Peter Lund (Bestes musikalisches Arrangement und Beste Darstellerin in einer Nebenrolle).

01.09.2022

Stücke zu dieser Nachricht:
Der Besuch der alten Dame Das Musical
Brigitte Bordeaux (Musical)
Prinzessin Drosselbart

Autoren zu dieser Nachricht:
Zaufke, Thomas
van Hasselt, Tom
Schneider, Moritz
Reed, Michael
Lund, Peter
Hofer, Wolfgang
Gner, Sergej
Bhmer, Wolfgang