13.06.2024

Anmeldung
Bestellung
Kataloge

Um den kostenlosen Felix Bloch Erben-Newsletter zu erhalten, klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link. Das Registrierungsformular unseres Dienstleisters (Newsletter2Go) öffnet sich in einem neuen Fenster.

Anmeldung Newsletter Felix Bloch Erben

Amateurtheater
Datenschutz

UA: "Die Liebe auf Erden" von Anja Hilling am Landestheater Altenburg

"Fête galante in a wooded landscape" von Antoine Watteau

 

Am 25. Mai wird Die Liebe auf Erden von Anja Hilling am Theater Altenburg Gera in der Regie von Oliver D. Endreß uraufgeführt.

Im Zentrum des Stücks steht ein Kunstwerk – eine Installation des Überflusses (der Farben, der Gewänder, Gelüste, der Speisen). Hierzu sind fünf Gäste als Teilnehmer:innen geladen, die in der Schlange einer Armenspeisung gecastet wurden. Das Anliegen des Kunstwerks ist es, das Desaster der Armut zu zeigen, in dem es die Sinne mit dem Gegenteil konfrontiert: der Dekadenz.
Die Liebe auf Erden zeigt das Dilemma der Kunst, Abgründe sichtbar zu machen und sich durch deren Zurschaustellung zugleich darüber zu erheben.

Gefördert wurde die Stückentwicklung als deutsch-rumänische Co-Produktion von der Kulturstiftung des Bundes mit dem Theater Altenburg Gera und dem Deutschen Staatstheater Temeswar.

15.05.2024

Stücke zu dieser Nachricht:
Die Liebe auf Erden

Autoren zu dieser Nachricht:
Hilling, Anja