16.12.4332

Anmeldung

Bitte geben Sie Ihre Daten für die Registrierung ein.

Die mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

 
 

Hinweis:
Um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten, klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link. Das Registrierungsformular unseres Dienstleisters (Newsletter2Go) öffnet sich in einem neuen Fenster.

Anmeldung Newsletter Felix Bloch Erben

Bestellung
Kataloge
Amateurtheater
Datenschutz
 

Play Tolstoi (Die Kreutzersonate)

Monolog von Walter Riss
1H

"Play Tolstoi" ist ein Monolog, in dem der Held, Vasilij Pozdnysev, eine umfassende Lebensbeichte ablegt. Es ist die trostlose Geschichte seiner im Grunde inhaltsleeren, auf flüchtiger Verliebtheit gegründeten und von zunehmender Enttäuschung, Gleichgültigkeit, Verbitterung, ja Haß erfüllten Ehe, seiner krankhaften, durch die Bekanntschaft seiner Frau mit einem Musiker angestachelten Eifersucht, durch die er keinen anderen Ausweg sieht, als die vermeintliche Ehebrecherin umzubringen. Eine hochinteressante und lohnende Aufgabe für einen großen Charakterdarsteller.

Werk aus dem Programm des Theaterverlag Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch