14.12.2018

Anmeldung
Bestellung
Theaterstücke
Leas Tag
Löschen

Bestellung abschließen

Hinweise zu Bestellbeschränkungen und Kosten. Hilfe

Kataloge
Amateurtheater
Datenschutz
Brombacher, Günter

Günter Brombacher wurde 1950 in Lörrach geboren. Er studierte Malerei bei K.H. Hödicke an der Hochschule der Künste in Berlin, bevor er 1972 zum Mitbegründer des legendären Kinder- und Jugendtheaters Rote Grütze wurde. Es gingen Werke wie "Mensch, ich lieb' dich doch", "Darüber spricht man nicht" und Was heißt hier Liebe? hervor. Nach einem Zusammenbruch im Theaterhaus Stuttgart verstarb er am 3.11.2012.

 

Darüber spricht man nicht!
Ein Spiel vom Liebhaben, Lusthaben, Kindermachen und Kinderkriegen, vom Schämen und was noch alles vorkommt
vom Theater Rote Grütze
Autoren: Holger Franke, Helma Fehrmann, Günter Brombacher, Dagmar Dorsten, Elke Wendt-Kummer, Thomas Gostischa
4D, 3H
UA 1973, Theater Rote Grütze, Berlin

Was heißt hier Liebe?
Ein Spiel um Liebe und Sexualität
Für Leute in und nach der Pubertät
vom Theater Rote Grütze
Autoren: Holger Franke, Helma Fehrmann und Jürgen Flügge
Mitarbeit: Günter Brombacher
Uraufgeführt vom Theater Rote Grütze 1976
Neu bearbeitet von Holger Franke 2002
für Jugendliche ab 13 Jahren
2D, 2H