Aktuelle Nachrichten

Familienstücke zur Weihnachtszeit
Alle Jahre wieder – das Familienstück zur Weihnachtszeit gehört zu den...

Neu: Charivari 2022
Charivari 2022: Unser neues Verlagsprogramm für die Spielzeit 2022/23 können...

DSE: "Don Giovanni" am Jungen Schauspiel Düsseldorf
Am 1. Dezember feiert Don Giovanni von Jens Ohlin und Hannes Meidal...

"Die kahle Sängerin" von Ionesco am Schauspielhaus Graz
Am 18. November hatte Eugène Ionescos Anti-Stück Die kahle Sängerin am...

Deutscher Kindertheaterpreis 2022 für Gwendoline Soublin
Wir freuen uns sehr, dass Gwendoline Soublin für ihr Stück Und alles, in der...

Nestroy-Preis für Rieke Süßkow
Rieke Süßkow hat den Nestroy-Preis 2022 in der Kategorie "Bester Nachwuchs...

Aktuelle Stücke fürs Schauspiel: Ressourcen
Rohstoffe, Energieträger und das, was übrig bleibt: Die Versorgung mit...

"Hello Dolly" von Jerry Herman am Theater Bremen
Frank Hilbrich inszeniert am Theater Bremen Jerry Hermans musikalische...

ARD-Hörspieltage: Lobende Erwähnung für "Pig Boy 1986 – 2358" von Gwendoline Soublin
Zehn Hörspiele waren für den Deutschen Hörspielpreis der ARD nominiert,...

Hörspiel: "Dinosauriermonologe. Ein Singspiel mit dem Nachwort einer Birke" von Ariane Koch
In 200 Millionen Jahren sind nur noch die weiblichen Dinosaurier übrig...

Ausgezeichnet: Deutscher Musical Theater Preis 2022
Wir freuen uns auch in diesem Jahr über Auszeichnungen beim Deutschen Musical...

Neue Stellas am österreichischen Theaterhimmel
Am 7. Oktober wurden in Wien die Stella-Awards, die Preise für herausragende...

Aktuelle Stücke fürs Junge Theater: Haltung zeigen
Das derzeitige Weltgeschehen könnte wirklich dazu verleiten, sich die Decke...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
Bild von Johannes KramKram, Johannes

Johannes Kram ist Theaterautor, Blogger, LGBTIQ-Aktivist und Publizist. Als Bühnen- und Drehbuchautor reizt es ihn, die Möglichkeiten völlig unterschiedlichster Genres auszuloten. Sein medienkritisches Monodrama Seite Eins wurde bisher in acht verschiedenen Inszenierungen produziert, u.a. mit Ingolf Lück und Boris Aljinovic. Er schrieb u.a. die Boulevardkomödie "Ich bin nicht deine Gabi", ist Autor der Operette für zwei schwule Tenöre (Musik: Florian Ludewig), Headautor des arte-Spielfilms "Shakespeares letzte Runde" mit Iris Berben und Alexander Scheer und Autor des Mitgehstücks Marx! Love! Revolution!, zum 200. Geburtstag von Karl Marx. 2018 war er der deutsche Preisträger der Europäischen Tolerantia Awards, 2020 der "Kompassnadel" des Queeren Netzwerks NRW. Sein QUEERKRAM-Podcast wurde 2021 als erstes queeres Projekt mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Krams Sachbuchbuch "Ich hab ja nichts gegen Schwule, aber" (2018) hat zu intensiven Diskussionen um Alltagshomophobie und Queerfeindlichkeit in Deutschland geführt.

 

Operette für zwei schwule Tenöre
Operette
Musik von Florian Ludewig
Text von Johannes Kram
2H, Chor (alternativ: 3 D/H Ensemble)
Orchesterbesetzung: Orchesterplayback oder Klavier, Orchestermaterial auf Anfrage
UA 06.10.2021, BKA-Theater, Berlin

Seite Eins
Ein Stück für einen Mann und ein Smartphone
1H
UA 05.09.2014, Theater , Gütersloh