Aktuelle Nachrichten

DSE: Nina Segals "Nachts (bevor die Sonne aufgeht)" in Mainz
Am 14. Dezember ist die deutschsprachige Erstaufführung von Nina Segals Stück...

SE: Chris D’Arienzos "Rock of Ages" in Emmenbrücke
Am 14. Dezember ist am Le Théâtre in Emmenbrücke die Schweizer Erstaufführung...

Neu bei FBE: "Peter Pan" von CocoRosie & Robert Wilson
Robert Wilson und das amerikanisch-französische Freak-Folk-Duo CocoRosie...

Ausgewählt: Maria Ursprung bei den Autorentheatertagen 2020
Die Jury hat getagt und aus über 150 Einsendungen die drei Gewinnerstücke der...

"Sprachschön und brutal": Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis für Felicia Zeller
Felicia Zeller wird mit dem Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis 2020...

UA: "Die Bademattenrepublik" am JES
Am 1. Dezember war die Uraufführung von Die Bademattenrepublik nach dem...

Neu bei Desch: "Weinprobe für Anfänger" von Ivan Calbérac
Steve ist nicht nur ein vorbestrafter Gauner, sondern entpuppt sich durch...

Neuübersetzungen: "Die Nashörner" und "Bunbury"
Die Neuübersetzungen von Die Nashörner und Bunbury unterstreichen die...

"Die Mitwisser" von Philipp Löhle am Theater Osnabrück
Am 7. Dezember hat die Inszenierung von Philipp Löhles Stück Die Mitwisser...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Philine

Ein Stück für verliebte Leute
5D, 4H

Der offenbar bindungsunfähige Scheidungsanwalt Dr. Thomas verlebt seine Ferien immer mit einer anderen Frau in einer Villa, die er eigens zu diesem Zweck jedes Jahr wieder mietet. Als er sich turnusgemäß nach 3 Wochen von der reizenden Philine trennen will, obwohl er dieses Mal tatsächlich mehr für sie empfindet als sonst, offenbart sie ihm, dass sie gar nicht heiraten könnten, auch wenn er es wollte, denn sie sei bereits verheiratet.

Als einige Zeit später Dr. Thomas seinen Besuch bei Philine ankündigt, engagiert sie den Schauspieler Benno, der ihren Mann mimen soll. Als Dr. Thomas erscheint, wird ihm eine Szene mit dem rabiaten Ehemann vorgespielt, um Mitleid für Philine zu erregen. Der Schwindel fliegt jedoch durch einen Briefträger auf, der mit einem Einschreiben für Berthe erscheint. Da Dr. Thomas sich inzwischen über seine Gefühle für Philine klargeworden ist, kommt es doch noch zu einer festen Bindung.