Aktuelle Nachrichten

Sommertheater 2021: Premieren im Schauspiel
Wir freuen uns auf Theater unter freiem Himmel - hier eine Auswahl unserer...

Wir trauern um Horst Pillau
Im Januar 1960 wurde Das Fenster zum Flur am Berliner Hebbel-Theater...

Sommertheater 2021: Premieren im Musiktheater
Wir freuen uns auf Theater unter freiem Himmel - hier eine Auswahl unserer...

Förderpreis für "Wolkenrotz" von Vera Schindler
Wolkenrotz von Vera Schindler hat den Förderpreis des Berliner...

Heidelberger Stückemarkt: Publikumspreis für "Einfache Leute"
Wir gratulieren Anna Gschnitzer, die mit Einfache Leute den Publikumspreis...

Uraufführung live: "Teile (hartes Brot)" von Anja Hilling am Residenztheater
Am 15. Mai eröffnet das Residenztheater München den Marstall mit der...

„Der unversöhnliche Philantrop“ (taz) – Erich Fried zum 100.
Am 6. Mai 1921 wurde Erich Fried in Wien geboren. Mit 17 floh er vor den...

Neu: "Stimmen im Kopf" Musical von Wolfgang Böhmer und Peter Lund
Nadine ist auf der Geschlossenen. Begleitet wird Nadine von Daniel. Daniel...

"Vater" von Florian Zeller gewinnt zwei Oscars
Florian Zellers Film Vater nach seinem gleichnamigen Theaterstück wurde mit...

Neue Stoffrechte: Iris Hanikas "Echos Kammern"
Ausgezeichnet mit dem Preis der Leipziger Buchmesse 2021. Alles beginnt...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
Bild von Alexander StessinStessin, Alexander

Alexander Stessin wurde in Moskau geboren und studierte dort Klavier, Komposition und Musikwissenschaft. 1991 folgte ein Studium in Orchesterdirigieren bei Mendi Rodan an der Musikakademie in Jerusalem. Ab 1994 studierte er Orchesterdirigieren bei Michael Gielen und Dennis R. Davies sowie Chordirigieren bei Walter Hagen-Groll am Mozarteum Salzburg. Es schlossen sich Engagements als Repetitor und Kapellmeister an der Oper Kiel, am Theater Hagen und am Staatstheater Darmstadt an. 2009 bis 2012 wechselte er an das Theater Nordhausen als Erster Kapellmeister und stellvertretender GMD. Seit 2012 ist er stellvertretender Chordirektor der Oper Leipzig. Neben seiner Tätigkeit als Chordirektor und Dirigent ist Alexander Stessin Komponist. So wurde im März 2013 seine Oper für Kinder "Kannst du pfeifen, Johanna?" am Theater Nordhausen uraufgeführt.


Weitere Informationen zu Alexander Stessin

 

Kannst du pfeifen, Johanna? (Oper)

(Kan du vissla, Johanna?)
Musik von Alexander Stessin
Libretto von Bianca Sue Henne
Oper für Kinder ab 8 Jahren
nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Ulf Stark
2D, 1H
Orchesterbesetzung: Fl, Ob, Klar, Fg, Vl, Vc
UA: 23.03.2013, Theater Nordhausen

Der kleine Berra ist eigentlich ein recht zufriedenes Kind. Das einzige, was ihm wirklich fehlt, ist ein richtiger Opa. Einer, der mit ihm Kuchen isst, Drachen baut oder Angeln geht. Die Lösung ist denkbar einfach: er sucht sich einen, und zwar dort, wo es viele alte Menschen gibt – im Altenheim. Unterstützt wird er dabei von seinem Freund Ulf, der schon einen ganz tollen Großvater hat und sich somit bestens auskennt. Und sie werden fündig! Nils, so heißt der frisch gekürte Opa, der auch supergut pfeifen kann, lässt sich nur zu gern auf das Abenteuer mit dem neuen Enkel ein. So treffen Altersweisheit und jugendliche Neugier aufeinander und lassen beide die Welt mit anderen Augen sehen.
Eine neue Kinderopernfassung des gleichnamigen schwedischen Kinderbuchs vom Erfolgsautor Ulf Stark – sensibel dramatisiert von Bianca Sue Henne, mit gleichsam witziger wie tiefgründiger Musik von Alexander Stessin.