24.07.2021

Anmeldung
Bestellung
Kataloge
Amateurtheater

Auf unserer Internetseite können Sie sich über zahlreiche unserer Werke detailliert informieren.

Kurze Stückzusammenfassungen informieren Sie über den Inhalt der jeweiligen Werke. Hier finden Sie auch Besetzungsangaben und weitere Informationen zu den Autoren der Stücke.

Über die Detailsuche können Sie zudem komfortabel nach Besetzungen oder speziellen Stückgattungen suchen.

Weitere Informationen haben wir in unserem Hilfe-Bereich für Sie zusammengestellt. Gern beraten wir Sie auch persönlich telefonisch unter 030/313 90 28 oder per E-Mail unter info@felix-bloch-erben.de.

Wenn Sie ein Theaterstück aus unserem Programm aufführen möchten, können Sie hier einen Fragebogen herunterladen, den Sie uns bitte ausgefüllt zurücksenden. Dieser Fragebogen dient als Grundlage für die Berechnung der Tantiemen, die pro Vorstellung fällig werden. Nach Rücksendung des Fragebogens erhalten Sie von uns einen Aufführungsvertrag über das entsprechende Werk.

Datenschutz
 

"Vater" von Florian Zeller gewinnt zwei Oscars
26.04.2021
Florian Zellers Film Vater nach seinem gleichnamigen Theaterstück wurde mit zwei Academy Awards of Merit ausgezeichnet. Die Verfilmung, bei der Florian...

Jetzt lieferbar per Post: "Poesie einer verlorenen Normalität"
26.04.2021
Krasnojarsk von Johan Harstad wurde vom Schauspielhaus Graz als Virtual Reality-Inszenierung produziert, die mittels VR-Brillen angeschaut wird. Die...

Neu: "Stimmen im Kopf" Musical von Wolfgang Böhmer und Peter Lund
26.04.2021
Nadine ist auf der Geschlossenen. Begleitet wird Nadine von Daniel. Daniel gibt es nur in Nadines Kopf. Aber was heißt hier nur? Phillip behauptet, dass wir...

Anna Gschnitzer beim Heidelberger Stückemarkt
26.04.2021
Einfache Leute von Anna Gschnitzer ist für den Autor*innenpreis des Heidelberger Stückemarkts nominiert. Als eines von sechs noch nicht aufgeführten Stücken...

Neue Stoffrechte: Iris Hanikas "Echos Kammern"
23.04.2021
Ausgezeichnet mit dem Preis der Leipziger Buchmesse 2021. Alles beginnt mit zehn Wochen in New York, wovon Sophonisbe, eine wackere Dichterin, sich einen...

Förderpreis für "Wolkenrotz" von Vera Schindler
21.04.2021
Wolkenrotz von Vera Schindler hat den Förderpreis des Berliner Kindertheaterpreises gewonnen. Das Stück entstand im Rahmen des Autor(innen)Wettbewerbs des...

„Sind wir nicht langsam alle irre?“ - Alexander Nerlich inszeniert „Der Sandmann“
13.04.2021
Am 10. April hatte Alexander Nerlichs Inszenierung „Der Sandmann“ nach E.T.A. Hoffmann am Theater Ingolstadt Premiere. Die Inszenierung ist seitdem als...

Schweizer Theatertreffen: "verdeckt" von Ariane Koch
01.04.2021
Wir freuen uns über die Einladung von Ariane Kochs verdeckt zum Schweizer Theatertreffen und gratulieren allen Beteiligten ganz herzlich. Am 8. Mai um 19.30...