21.07.9713

Anmeldung
Bestellung
Kataloge
Amateurtheater

Auf unserer Internetseite können Sie sich über zahlreiche unserer Werke detailliert informieren.

Kurze Stückzusammenfassungen informieren Sie über den Inhalt der jeweiligen Werke. Hier finden Sie auch Besetzungsangaben und weitere Informationen zu den Autoren der Stücke.

Über die Detailsuche können Sie zudem komfortabel nach Besetzungen oder speziellen Stückgattungen suchen.

Weitere Informationen haben wir in unserem Hilfe-Bereich für Sie zusammengestellt. Gern beraten wir Sie auch persönlich telefonisch unter 030/313 90 28 oder per E-Mail unter info@felix-bloch-erben.de.

Wenn Sie ein Theaterstück aus unserem Programm aufführen möchten, können Sie hier einen Fragebogen herunterladen, den Sie uns bitte ausgefüllt zurücksenden. Dieser Fragebogen dient als Grundlage für die Berechnung der Tantiemen, die pro Vorstellung fällig werden. Nach Rücksendung des Fragebogens erhalten Sie von uns einen Aufführungsvertrag über das entsprechende Werk.

Datenschutz

Paul Abraham Preis 2024 wird an Susanne Lütje und Anne X. Weber verliehen

Anne X. Weber / Susanne Lütje © Thomas Leidig

 

Am 07.05. findet im Kranfoyer der Dresdener Staatsoperette die diesjährige Preisverleihung des Paul Abraham Preises der Gema-Stiftung statt. Verliehen wird der mit 10.000 Euro dotierte Preis an das Autorinnen-Duo Susanne Lütje und Anne X. Weber.
Im Anschluss an die Preisverleihung gibt es die Gelegenheit, die Vorstellung Clivia in der Fassung und Inszenierung von Peter Lund zu besuchen.

"Wir freuen uns, mit Susanne Lütje und Anne X. Weber in diesem Jahr ein besonderes Autorinnen-Duo zu prämieren: Zwei erfahrene Theaterpraktikerinnen, die sich in ihren unterschiedlichen Expertisen zusammengetan haben, um das Musiktheater im deutschsprachigen Raum mit klugen und humorvollen Texten voranzubringen und maßgeblich mitzugestalten. Die Genres von Kinder- und Jugendtheater über Musical und Oper sind dabei so vielfältig wie ihre sprachlichen Mittel. Ob charmant-süffig, doppelbödig-gewitzt, politisch-provokant oder emotional-tiefgründig – die Autorinnen treffen den Kern einer jeden Erzählung. Eine große Bereicherung für die deutsche Musiktheaterszene."
Kathrin Kondaurow, Intendantin der Staatsoperette Dresden und Sprecherin der Jury

Das Musical Adel verpflichtet (Musik: Rainer Bielfeldt, Libretto: Susanne Lütje und Anne X. Weber) aus unserem Programm ist noch frei zu Uraufführung.

02.05.2024

Stücke zu dieser Nachricht:
Clivia
Adel verpflichtet (Musical)

Autoren zu dieser Nachricht:
Weber, Anne X.
Lütje, Susanne
Lund, Peter
Bielfeldt, Rainer