28.07.8851

Anmeldung
Bestellung
Kataloge
Amateurtheater

Auf unserer Internetseite können Sie sich über zahlreiche unserer Werke detailliert informieren.

Kurze Stückzusammenfassungen informieren Sie über den Inhalt der jeweiligen Werke. Hier finden Sie auch Besetzungsangaben und weitere Informationen zu den Autoren der Stücke.

Über die Detailsuche können Sie zudem komfortabel nach Besetzungen oder speziellen Stückgattungen suchen.

Weitere Informationen haben wir in unserem Hilfe-Bereich für Sie zusammengestellt. Gern beraten wir Sie auch persönlich telefonisch unter 030/313 90 28 oder per E-Mail unter info@felix-bloch-erben.de.

Wenn Sie ein Theaterstück aus unserem Programm aufführen möchten, können Sie hier einen Fragebogen herunterladen, den Sie uns bitte ausgefüllt zurücksenden. Dieser Fragebogen dient als Grundlage für die Berechnung der Tantiemen, die pro Vorstellung fällig werden. Nach Rücksendung des Fragebogens erhalten Sie von uns einen Aufführungsvertrag über das entsprechende Werk.

Datenschutz

"'Verbindungsfehler' geht unter die Haut" - UA von Julian Mahid Carly

© Anna Zeilhofer

 

Am 20. Juni war die Uraufführung von Verbindungsfehler von Julian Mahid Carly in der Regie von Rieke Süßkow am Theater Osnabrück. Die Produktion wurde virtuell umgesetzt und ist noch bis um 11. Juni auf der Webseite des Theaters abrufbar. Mit dem Stück hatte Julian Mahid Carly den Osnabrücker Dramatikerpreis gewonnen. Aktuell schreibt er einen neuen Text für das Berliner Ensemble.

„Julian Mahid Carly schreibt in einer jugendlich-lockeren, temporeichen Sprache, die aber immer wieder die Tiefen echter Gefühlsnot ausleuchtet. (...) Räumlich extrem experimentell und am Ende sogar berührend utopisch. (...) Das ist witzig und hintergründig zugleich.“ (Neue Osnabrücker Zeitung)

„In dem Stück verbindet sich eine Vielzahl rücksichtsvoller und feinfühliger Überlegungen zu Migration, Identität, Wirklichkeit und ihrer Darstellung im Theater.“ (Westfälische Nachrichten)

25.06.2021

Stücke zu dieser Nachricht:
Verbindungsfehler

Autoren zu dieser Nachricht:
Carly, Julian Mahid