01.10.2023

Anmeldung
Bestellung
Kataloge

Um den kostenlosen Felix Bloch Erben-Newsletter zu erhalten, klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link. Das Registrierungsformular unseres Dienstleisters (Newsletter2Go) öffnet sich in einem neuen Fenster.

Anmeldung Newsletter Felix Bloch Erben

Amateurtheater
Datenschutz
Bild von Nicolas PoiretPoiret, Nicolas
Christophe Vootz 

In einer seit vielen Jahr bestehenden Zusammenarbeit schreibt Nicolas Poiret mit Sbastien Blanc fr Fernsehen und Theater. Ihr erstes Theaterstck "Mme pas vrai" wurde 2013 fr das Thtre de la Tte d’Or in Lyon und das Thtre Saint-Georges in Paris inszeniert. Mit "Zwei Lgen, eine Wahrheit" (Deux mensonges et une vrit) erscheint ihr erstes Theaterstck auf Deutsch.

 

Zwei Lgen, eine Wahrheit

(Deux mensonges et une vrit)
Deutsch von Georg Holzer
2D, 4H
UA: 17.01.2018, Thtre Rive Gauche Paris
DSE: 09.10.2021, Mittelschsisches Theater Freiberg

Am Abend des 27. Hochzeitstages macht Philippe den groen Fehler, seiner Frau zu sagen, dass sie ihn nicht mehr berrascht. Und dann versteht er nicht, warum Catherine emprt ist. Nach so vielen Ehejahren ist das doch ein groes Glck: Endlich keine berraschungen mehr!
Um zu beweisen, dass er recht hat, schlgt er ihr ein Spiel vor. Die Regeln sind einfach: Jeder muss drei Dinge ber sich erzhlen, von denen aber nur eines der Wahrheit entspricht. Catherine entlarvt seine zwei Lgen sofort und stellt dafr Philippe vor ein kniffliges Rtsel. Sie behauptet: 1. Sie habe ein Kind mit einem anderen Mann; 2. ihr Vor- und Mdchenname seien falsch; 3. sie habe im Gefngnis gesessen. Phillipe ist wie vor den Kopf gestoen und versucht mit Hilfe seines trotteligen besten Freundes, die Wahrheit ber seine Frau herauszufinden, was ihn an die Grenzen seiner Krfte und der Legalitt bringt.

In Zwei Lgen, eine Wahrheit strzen Nicolas Poiret und Sbastien Blanc ihre Protagonisten mit viel Situationskomik in eine tiefe Sinnkrise. Dabei gelingt ihnen das Kunststck, alle Figuren liebenswert zu zeichnen, selbst wenn die Beteiligten einander mit Hinterlist aufs Glatteis fhren.

"Ein wahres Original, eine der besten Komdien dieser Saison." (Thtral Magazine)

"Endlich eine echte Komdie, die den Saal zum Lachen bringt, ohne vulgr oder beliebig zu sein." (Le Monde)

Werk aus dem Programm des Theaterverlag Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch