Aktuelle Nachrichten

Wir trauern um Horst Pillau
Im Januar 1960 wurde Das Fenster zum Flur am Berliner Hebbel-Theater...

Sommertheater 2021: Premieren im Musiktheater
Wir freuen uns auf Theater unter freiem Himmel - hier eine Auswahl unserer...

Förderpreis für "Wolkenrotz" von Vera Schindler
Wolkenrotz von Vera Schindler hat den Förderpreis des Berliner...

Sommertheater 2021: Premieren im Schauspiel
Wir freuen uns auf Theater unter freiem Himmel - hier eine Auswahl unserer...

Heidelberger Stückemarkt: Publikumspreis für "Einfache Leute"
Wir gratulieren Anna Gschnitzer, die mit Einfache Leute den Publikumspreis...

Uraufführung live: "Teile (hartes Brot)" von Anja Hilling am Residenztheater
Am 15. Mai eröffnet das Residenztheater München den Marstall mit der...

„Der unversöhnliche Philantrop“ (taz) – Erich Fried zum 100.
Am 6. Mai 1921 wurde Erich Fried in Wien geboren. Mit 17 floh er vor den...

Neu: "Stimmen im Kopf" Musical von Wolfgang Böhmer und Peter Lund
Nadine ist auf der Geschlossenen. Begleitet wird Nadine von Daniel. Daniel...

"Vater" von Florian Zeller gewinnt zwei Oscars
Florian Zellers Film Vater nach seinem gleichnamigen Theaterstück wurde mit...

Neue Stoffrechte: Iris Hanikas "Echos Kammern"
Ausgezeichnet mit dem Preis der Leipziger Buchmesse 2021. Alles beginnt...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
Bild von Nick WoodWood, Nick

Bevor Nick Wood anfing, für das Theater zu schreiben, war er als Schauspieler und Journalist tätig. Heute arbeitet er als Autor und ist Dozent für Szenisches Schreiben, seine Stücke werden in Nord-Amerika und ganz Europa gespielt. Sein Werk "Snapshots" wurde beim Orlando Fringe Festival als "Bestes Stück" ausgezeichnet.
Für BBC Radio 4 schreibt Nick Wood auch Hörspiele. An der Arbeit für Bühne und Radio schätzt er die "Unmittelbarkeit und Einfachheit. Die richtige Bewegung, ein Blick, eine Geste können oft mehr als eine halbe Seite des Dialogs, ein Ton kann den Zuhörer direkt im Herzen des Geschehens ankommen lassen."

Sein Kindertheaterstück "Warrior Square" erlebte unter dem Titel Fluchtwege am Hans Otto Theater in Potsdam seine DSE, wurde zum 7. Deutschen Kinder- und Jugendtheatertreffen eingeladen und 2003 mit dem Brüder-Grimm-Preis des Landes Berlin ausgezeichnet.

Weitere Informationen zur Original-Produktion von Malala - Mädchen mit Buch am Nottingham New Theatre finden Sie hier.

 

About a Band
Deutsch von Anja Tuckermann und Guntram Weber
2D, 3H
UA 14.02.2006, Hans Otto Theater, Potsdam

Fluchtwege
Deutsch von Constanze Hagelberg
1D, 1H
DSE Oktober 2001, Hans Otto Theater, Potsdam

Der Hügel
Deutsch von Anja Tuckermann und Guntram Weber
1D, 4H
DSE 16.10.2007, Theater der Jugend, Wien

Malala - Mädchen mit Buch
Deutsch von Anja Tuckermann und Guntram Weber
1H
UA 10.06.2013, Playhouse, Nottingham
DSE 24.09.2014, Deutsches Schauspielhaus, Hamburg

Meine Name ist Stephen Luckwell
Deutsch von Anja Tuckermann und Guntram Weber
1D, 1H

Mia
Klassenzimmerstück
Deutsch von Anja Tuckermann und Guntram Weber
1D
DSE 13.01.2005, Thalia Theater, Hamburg

NO PLANET B
ab 12 Jahren
Deutsch von Anja Tuckermann und Guntram Weber
3D
UA 17.09.2020, Theater in Kempten, Kempten

Traum weißer Pferde
Deutsch von Anja Tuckermann und Guntram Weber
1D, 3H
UA 25.01.2004, Theater, Ingolstadt