Aktuelle Nachrichten

DE: "Leonce und Lena" von Erich Zeisl am Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg Buchholz
Der 1905 in Wien geborene Komponist Erich Zeisl, Sohn eines jüdischen...

UA: "Kill Baby" von Ivana Sokola am Nationaltheater Mannheim
Am 17.9. ist die Uraufführung von Kill Baby am Nationaltheater Mannheim...

ÖEA: "Vincent van Gogh" von Kverndokk & Wiik beim Musical Frühling Gmunden
In der Art eines farbenreichen, rasanten Bilderbogens erzählt das Musical...

Unsere Ur- und Erstaufführungen im September
Wir freuen uns auf 15 Ur- und Erstaufführungen im September und senden...

Neu bei FBE: "Der Sandmann" von Robert Wilson
Robert Wilson und die Singer-Songwriterin Anna Calvi erwecken E.T.A Hoffmann...

UA: "Der Mann, der eine Blume sein wollte" von Anja Tuckermann am Düsseldorfer Schauspielhaus
Am 24. September 2021 feiert Der Mann, der eine Blume sein wollte von Anja...

Inszenierung des Jahres: "Einfach das Ende der Welt"
Wir gratulieren Regisseur Christopher Rüping, dem Schauspielhaus Zürich und...

Hörspiel: "Pig Boy. 1986-2358. Replay der Menschwerdung" von Gwendoline Soublin
Schweine-Junge, Schweine-Prozess, Schweine-Utopie: In drei Episoden einer...

UA: "Hawaii" von Cihan Acar am Theater Heilbronn
Am 24. September hat Cihan Acars Roman Hawaii am Theater Heilbronn...

DSE: "Weinprobe für Anfänger" von Ivan Calbérac am Theater Chemnitz
Am 25. September 2021 kommt Weinprobe für Anfänger von Ivan Calbérac am...

DSE: "Schimmerndes Wasser" von Johanna Emanuelsson am Theater Heidelberg
Am 24. September 2021 wird Schimmerndes Wasser von Johanna Emanuelsson am...

UA: "Der Sonnenkönig" von Werner Holzwarth am Consol Theater Gelsenkirchen
Am 5. September 2021 kommt Der Sonnenkönig von Werner Holzwarth zur...

DSE: "Zwei Lügen, eine Wahrheit" von Blanc/ Poiret am Mittelsächsischen Theater
Am 25. September 2021 kommt Zwei Lügen, eine Wahrheit von Sébastien Blanc und...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
Bild von John von DüffelDüffel, John von

John von Düffel, 1966 in Göttingen geboren, studierte Philosophie und Volkswirtschaft an den Universitäten in Stirling (Schottland) und Freiburg im Breisgau und promovierte 1989 mit einer Arbeit zur Erkenntnistheorie. Er arbeitete zunächst als Theater- und Filmkritiker, dann als Dramatiker und Dramaturg an verschiedenen Theatern in Stendal, Oldenburg, Basel und Bonn. Von 2000-2009 war er Dramaturg am Thalia Theater in Hamburg. Seit der Spielzeit 2009/10 ist er Dramaturg am Deutschen Theater Berlin.

Für seinen Debütroman "Vom Wasser" (1998) erhielt er u.a. den Aspekte-Literaturpreis des ZDF, den Ernst-Willner-Preis beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt sowie den Mara-Cassens-Preis des Literaturhauses Hamburg. Es folgten die Romane "Zeit des Verschwindens" und "Ego". Sein Familienroman "Houwelandt" (2004) wurde ein Bestseller und mit dem Nicolas-Born-Preis ausgezeichnet. John von Düffel schreibt auch für die Bühne und dramatisierte darüber hinaus neben Thomas Manns "Buddenbrooks" und "Joseph und seine Brüder", Theodor Storms Novelle "Der Schimmelreiter" sowie "Herz der Finsternis" von Joseph Conrad auch Hans Falladas Inflationsroman Wolf unter Wölfen für das Deutsche Theater Berlin.


Weitere Informationen zu John von Düffel

 

Tom Sawyer
(Die Muff-Potter-Version der Geschichte)
Familienstück ab 6 Jahre
von John von Düffel nach Mark Twain
2D, 5H, Musiker
UA 26.11.2017, Bremer Theater, Bremen

Tom Sawyer und Huckleberry Finn
Schauspiel mit Musik nach Mark Twain
Musik von Kurt Weill
Buch und Gesangstexte von John von Düffel Originalliedtexte von Maxwell Anderson
Orchestrierung von Frank Hollmann und Michael Frei
4D, 9H, Mehrfachbesetzungen möglich
Orchesterbesetzung: 9 Musiker, reduzierbar (hohes Reed, tiefes Reed, Trp, Git/Bj, Pos, Key, Kl, E.B., Dr)
UA 04.10.2014, Deutsches Theater, Göttingen

Wolf unter Wölfen
Eine Inflationsrevue nach dem gleichnamigen Roman von Hans Fallada
Bearbeitung: John von Düffel
3D, 4H, (mit Mehrfachbesetzung)
UA 19.04.2013, Deutsches Theater, Berlin

Wolf unter Wölfen (Oper)
Oper
nach dem gleichnamigen Roman von Hans Fallada
Musik von Søren Nils Eichberg
Libretto von John von Düffel
5D, 8H, Chor
Orchesterbesetzung: Fl (B.Fl), Ob, Klar, B.Klar, T.Sax, K.Fg, Hr, Trp, Pos, Tub, Kl, 2 Perc, Timp,
Str (mind. 3 2 2 2 2)
UA 23.11.2019, Theater der Stadt, Koblenz