22.10.2018

Aktuelle Nachrichten
Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren

Vater Werk aus dem Programm vom Theaterverlag Desch
25.10.2018, Offenbach, Theater im T-raum

Die Tür nebenan
25.10.2018, Holzkirchen, ensemble peripher

Venus im Pelz
26.10.2018, Darmstadt, Theater im Pädagog

Cabaret / Fassung Chris Walker
27.10.2018, Stendal, Theater der Altmark

Die Stühle Werk aus dem Programm vom Theaterverlag Desch
30.10.2018, Bregenz, Ensemble für unpopuläre Freizeitgestaltung

Der Besuch der alten Dame
31.10.2018, Mülheim, Theater an der Ruhr

Die Nervensäge Werk aus dem Programm vom Theaterverlag Desch
01.11.2018, Braunschweig, Komödie am Altstadtmarkt

Die Jüdin von Toledo
UA 01.11.2018, Bochum, Schauspielhaus


Aktuelle Premierenberichte
 

Familie Schippanowsky

Ein Familienstück
5D, 4H

Die Schippanowskys sind eine deutsche Kleinbürgerfamilie. Vater Alfons, Maschineneinrichter (und arbeitslos, was erst später herauskommt), Hausfrau Martha (die heimlich in den Fängen eines Hausfrauenkredit-Hais steckt) und Sohn Jens. Dieser will mit der Gymnasiastin Steffi Heitkamp die "sturmfreie Bude" nutzen, wobei sie prompt von den Eltern überrascht werden. Martha besteht auf einer Verlobung.

Bei den Vorbereitungen zu dieser Feier kommt es zu einer Kettenreaktion kleiner und mittlerer Katastrophen. Mittendrin immer die alleinlebende Nachbarin Bertha Mörken (einsam aber lästig). Der Verlobungstag bringt den Totalschlag...