16.12.1768

Anmeldung

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Ihnen ein neues Kennwort zu senden können.


Bestellung
Kataloge
Amateurtheater
Datenschutz
 

Der Jude von Malta

(The Jew of Malta)
Deutsch von Erich Fried
4D, 10H, Doppelbesetzungen

Christopher Marlowes Theaterstück Der Jude von Malta ist ein kühner Entwurf, mehr skizziert als durchgeführt, ein wüstes Stück. Barabas, der Jude von Malta, ist unermesslich reich. Das Stück beginnt, als die Türken kommen und vom Gouverneur Maltas den Tribut fordern, den die Malteser jahrelang nicht entrichtet haben. Der christliche Gouverneur hat keine Lust zu zahlen und erlegt den Juden Maltas eine Steuer auf, die sie um ihr halbes Vermögen bringt. Als Barabas sich sträubt, muss er sein ganzes Hab und Gut hergeben.