17.12.2018

Aktuelle Nachrichten

Neu bei FBE: "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie
Auf der Fahrt des Orientexpress von Istanbul nach Calais fällt ein...

Eine Auswahl: Familienstücke für die Weihnachtszeit
Auch wir können uns dem vorweihnachtlichen Glanz nicht entziehen und haben...

Aktuell: "Die Jüdin von Toledo" am Schauspielhaus Bochum
Am 1. November eröffnete Johan Simons seine Intendanz am Schauspielhaus...

Neu bei FBE: "Der Name der Rose" (Umberto Eco / Gisle Kverndokk / Øystein Wiik)
1327: Mysteriöse Todesfälle bringen eine Benediktinerabtei in Ligurien in...

Neu bei FBE: "Ich werde nicht hassen" von Izzeldin Abuelaish
Dies ist die Geschichte von Dr. med. Izzeldin Abuelaish, einem...

Premiere: "Little Voice" am Theater Paderborn
Am Theater Paderborn inszeniert Katharina Kreuzhage Little Voice von Jim...

Deutscher Kindertheaterpreis 2018 für Fabrice Melquiot und "Die Zertrennlichen"
Fabrice Melquiot wurde für sein Stück Die Zertrennlichen mit dem Deutschen...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
Bild von Peter WittigWittig, Peter

Peter Wittig, 1950 in Dresden geboren, studierte nach dem Abitur Gesang an der Musikhochschule seiner Heimatstadt. Bereits während seines Studiums arbeitete er als Musikkritiker einer Dresdner Tageszeitung, war ab 1978 als Dramaturg, ab 1982 als Regisseur tätig. Von 1990 bis 1995 war er Oberspielleiter am Theater Greifswald. Danach Arbeit als freier Regisseur, als Übersetzer (Mozart: "Così fan tutte", Donizetti: "Lucia di Lammermoor", Verdi: "Macbeth", u.a.) und als Autor (Von einmal, da kann es nicht sein Küchen- und andere traurige, aber wahre Lieder).

 

Von einmal, da kann es nicht sein

Küchen- und andere traurige, aber wahre Lieder
Musikalische Einrichtung und Zusammenstellung von Peter Wittig
2D, 4H
Orchesterbesetzung: Akk, Git, Zither ad lib., Harmonium, Kl, Vl