Aktuelle Nachrichten

"Der fabelhafte Die" von Sergej Gößner uraufgeführt
Am 16. Oktober war die Uraufführung von Sergej Gößners Stück Der fabelhafte...

"Hedwig and the Angry Inch" von Stephen Trask und Cameron Mitchell in Hannover und Ingolstadt
Wir freuen uns auf zwei Premieren von Stephen Trasks und John Cameron...

Neu bei FBE: "Ein Lebensgefühl" von Claudine Galea
Was bedeutet es, zu schreiben? Was bedeutet es, zu leben, lebendig zu sein?...

DE: "The Party" von Sally Potter an den Bühnen Halle
Am 30.10. ist die deutsche Erstaufführung von The Party nach dem Film von...

Vier außergewöhnliche Operettenpremieren im Oktober
Im Oktober haben vier interessante Operetten-Raritäten Premiere: Der liebe...

UA: "Mein Jimmy" von Werner Holzwarth
Werner Holzwarth, Autor des Bestsellers Vom kleinen Maulwurf, der wissen...

"Der liebe Augustin" von Leo Fall am Theater Görlitz
Mit Der liebe Augustin hat eine der bekanntesten Operetten Leo Falls am 2....

UA: "Slapstick" von Wieland Schwanebeck am GHT Görlitz-Zittau
Am 16.10. war die Uraufführung von Slapstick von Wieland Schwanebeck am...

UA: "Rotkäppchen und Herr Wolff" von Sergej Gößner am RLT Neuss
Am 28.10. ist die Uraufführung von Rotkäppchen und Herr Wolff, das Sergej...

Wir trauern um Ulf Nilsson
Die Bücher von Ulf Nilsson wurden in den vergangenen 40 Jahren zu wahren...

Hörspiel: "Pig Boy. 1986-2358. Replay der Menschwerdung" von Gwendoline Soublin
Schweine-Junge, Schweine-Prozess, Schweine-Utopie: In drei Episoden einer...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Hass, Horst A.


Jüssen, Horst
Horst Jüssen begann seine schauspielerische Laufbahn an der Freien Volksbühne in Berlin. Nach Theaterstationen in Hamburg, München und Stuttgart holte ihn...


 

In Wilmersdorf ist heute Wilder Westen

Ein Western-Musical
Buch von Horst Jüssen
Musik von Horst A. Hass
4D, 6H

Wilmersdorf kann eigentlich überall liegen, Hauptsache, es gibt einen Saloon, der nur Milch serviert, und genügend mutige Cowboys, die statt Colts Hupen tragen. So wie im Wilden Westen eben.

In Wilmersdorf stehen die Wahlen für den Sheriff-Posten an. Die Aufregung ist groß, schließlich ist das der Traum eines jeden aufrechten Cowboys: für Ordnung zu sorgen, Gauner zu jagen, der Größte, Stärkste, Beste und Klügste zu sein. Kein Wunder, dass die Begeisterung nicht besonders groß ist, als Penelope Vanderbolt mit hunderteinunddreißig von hundert Stimmen zum Sheriff gewählt wird.

Doch sie wird schnell Gelegenheit haben, ihren Mut zu beweisen: Die Molly-Schwestern, ein berühmtes Tänzerinnen-Duo, haben sich angekündigt, und der böse Bull will unbedingt ihren wertvollen Schmuck rauben. Ein spannender Western ohne Blut vergießen.