22.07.2018

Anschrift
Mitarbeiter
Einsendung von Manuskripten
Verlagsgeschichte
Impressum

Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG
Verlag für Bühne Film und Funk
Hardenbergstraße 6
10623 Berlin

Telefon: +49-30-313 90 28
Telefax: +49-30-312 93 34
Internet: http://www.felix-bloch-erben.de
E-Mail: info@felix-bloch-erben.de

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Handelsregisternummer: HRA 8173
USt-IdNr.: DE 135557333

Persönlich haftende Gesellschafterin: Felix Bloch Erben Verlag GmbH
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Handelsregisternummer: HRB 84198

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Moritz Staemmler

Theater-Verlag Desch GmbH
Hardenbergstraße 6
10623 Berlin

Telefon: +49-30-313 90 28
Telefax: +49-30-312 93 34
Internet: http://www.theaterverlagdesch.de
E-Mail: info@theaterverlagdesch.de

Sitz der Gesellschaft: Berlin HRB 162560 B
Geschäftsführer: Moritz Staemmler
USt-IdNr.: DE 129478624

Redaktion: Dramaturgie

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß 55 II RStV:
Dramaturgie (alphabetisch: Sara Engelmann, Bastian Häfner, Gesine Pagels, Boris Priebe, Theresa Sondermann, Anna-Sophie Weser; Anschrift wie oben)

Datenschutzerklärung

Konzept und grafisches Design:

milchhof:atelier
Carsten Stabenow
Michael Rudolph
Kastanienallee 73
10435 Berlin

Telefon: +49 / (30) / 44 05 26 12
Telefax: +49 / (30) / 44 35 74 15

post@milchhof.net

Technisches Konzept und Realisierung:

me for mobile UG (haftungsbeschränkt)
Reinhardtstr. 7
10117 Berlin

Telefon: +49 / (30) / 46 06 89 89
Telefax: +49 / (30) / 46 06 89 18

www.meformobile.com

Sommertheater: Unsere Premieren im Juli und August

 

Wie schon im Juni freuen wir uns über viele Sommertheater-Premieren im Juli und August:

5.7. Die Physiker von Friedrich Dürrenmatt in der Reihe Klassik am Meer auf Usedom. Regie: Jürgen Kern.

6.7. Wie einst im Mai von Walter und Willi Kollo bei den Festspielen im Schlossgarten Neustrelitz. Musikalische Leitung: Panagiotis Papadopoulos und Daniel Stratievsky, Regie: Reinhardt Friese.

6.7. Harold und Maude von Colin Higgins bei den Burgfestspielen Leuchtenberg. Regie: Doris Hofmann.

12.7. Im weißen Rössl von Ralph Benatzky bei den Frankenfestspielen Röttingen. Regie: Sebastian Eilers.

13.7. Uraufführung: Sherlock Holmes und der Tod des Bayernkönigs von Dogberry&Probstein bei den Luisenburg-Festspielen in Wunsiedel. Regie: Anatol Preissler.

14.7. Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare (Übersetzung: Erich Fried) an der Neuen Bühne Darmstadt. Regie: Renate Renken.

18.7. Österreichische Erstaufführung: Rock of Ages von Christopher D’Arienzo beim Musical Sommer Amstetten. Musikalische Leitung: Christian Frank, Regie: Alex Balg.

18.7. Cabaret / Fassung Chris Walker von Fred Ebb und John Kander am Zimmertheater Rottweil. Regie: Peter Staatsmann.

19.7. Uraufführung: Jedermann - Ein Musical vom Sterbenlernen von Wolfgang Böhmer und Peter Lund beim MusikTheaterFestival Oper Oder-Spree in Neuzelle. Musikalische Leitung: Valentin Egel, Regie: Rainer Holzapfel.

26.7. Trennung für Feiglinge von Clément Michel beim Sommertheater Kitzbühel. Regie: Leopold Dallinger und Anselm Lipgens.

28.7. Im weißen Rössl von Ralph Benatzky bei den Schlossfestspielen Neersen. Regie: Lajos Wenzel.

28.7. Chicago von Fred Ebb und John Kander beim Musikfestival Steyr. Musikalische Leitung: Siegmund Andraschek, Regie: Susanne Sommer und Florian Hurler.

9.8. Backbeat - Die Beatles in Hamburg von Iain Softley und Stephen Jeffreys bei den Festspielen Heppenheim. Musikalische Leitung: Jens Wrede, Regie: Franz-Joseph Dieken.

10.07.2018