05.06.2023

Anschrift
Mitarbeiter
Einsendung von Manuskripten
Verlagsgeschichte
Impressum

Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG
Verlag für Bühne Film und Funk
Hardenbergstraße 6
10623 Berlin

Telefon: +49-30-313 90 28
Telefax: +49-30-312 93 34
Internet: http://www.felix-bloch-erben.de
E-Mail: info@felix-bloch-erben.de

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Handelsregisternummer: HRA 8173
USt-IdNr.: DE 135557333

Persönlich haftende Gesellschafterin: Felix Bloch Erben Verlag GmbH
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Handelsregisternummer: HRB 84198

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Moritz Staemmler

Theater-Verlag Desch GmbH
Hardenbergstraße 6
10623 Berlin

Telefon: +49-30-313 90 28
Telefax: +49-30-312 93 34
Internet: http://www.theaterverlagdesch.de
E-Mail: info@theaterverlagdesch.de

Sitz der Gesellschaft: Berlin HRB 162560 B
Geschäftsführer: Moritz Staemmler
USt-IdNr.: DE 129478624

Redaktion: Dramaturgie

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß 55 II RStV:
Dramaturgie (in alphabetischer Reihenfolge: Bastian Häfner, Christa Hohmann, Gesine Pagels, Boris Priebe, Jonas Schönfeldt, Stefanie Sudik, Judith Weißenborn; Anschrift wie oben)

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Nutzung Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm&oouml;glicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschlielich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Konzept und grafisches Design:

milchhof:atelier
Carsten Stabenow
Michael Rudolph
Kastanienallee 73
10435 Berlin

Telefon: +49 / (30) / 44 05 26 12
Telefax: +49 / (30) / 44 35 74 15

post@milchhof.net

Technisches Konzept und Realisierung:

me for mobile UG (haftungsbeschränkt)
Reinhardtstr. 7
10117 Berlin

Telefon: +49 / (30) / 46 06 89 89
Telefax: +49 / (30) / 46 06 89 18

www.meformobile.com

Prix Molire - der franzsische Theater-Oscar

"Weinprobe fr Anfnger" am Winterhuder Fhrhaus, Premiere 21. April 2023, Regie Martin Woelffer Oliver Fantitsch

 

Mindestens 40 ausverkaufte Vorstellungen in Paris - das ist die Voraussetzung, um fr den Prix Molire, den franzsischen Theater-Oscar, nominiert zu werden. Aus den Erfolgsstcken der Saison whlt die franzsische Theaterwelt seit 1987 einmal jhrlich zunchst eine Preistrger:innen-Shortlist, dann die Gewinner, u.a. in den Kategorien beste Komdie, beste Privattheaterproduktion und beste*r zeitgenssische*r Autor:in. Entdecken Sie eine Auswahl unserer Molire-Stcke:

Weinprobe fr Anfnger von Ivan Calbrac
Ein kauziger Weinhndler und eine schchterne Hebamme finden mit Hilfe des jungen Steve (mit berraschenden Sommelier-Fhigkeiten!) zueinander. Ivan Calbracs Stck ist "ein Kleinod aus Przision, Finesse, gewitzten Dialogen und genau dosierten Spannungsmomenten, (...) ein komdiantisches Feuerwerk." (Paris Match) (Molire beste Komdie)

Wie der Vater, so der Sohn von Clment Michel
Der Sohn ist kiffender Maler, der Vater Politiker im Wahlkampf. Eines Morgens erwachen die beiden im Krper des anderen. Clment Michel hat eine Krperwechselkomdie voller Situationskomik samt schner Vater-Sohn-Geschichte geschrieben. "Ein fantastisches Stck - im doppelten Sinn: bernatrlich und ausgezeichnet. (Le Parisien) (Shortlist Molire beste Komdie)

Wettlauf zum Mond von Mlody Mourey
Die Geschichte eines Underdog aus der Arbeiterklasse, der in die NASA aufgenommen wird und (fast) zum Mond fliegt. Ein theatrales 60er-Jahre-Biopic, das die Autorin Mlody Mourey basierend auf wahren Begebenheiten entwickelt hat. "Ein Stck voller Humor und Spannung, dem Publikum stockt der Atem." (Le Parisien) (Shortlist Molire beste zeitgenssische Autorin, beste Privattheaterproduktion, beste Inszenierung)

Zwei Lgen, eine Wahrheit von Sbastien Blanc/ Nicolas Poiret
Wie gut kennt man sich nach 27 Ehejahren? Wei man wirklich alles von einander? Das Autoren-Duo Sbastien Blanc und Nicolas Poiret schickt einen allzu selbstsicheren Ehemann auf eine Detektivmission - die Fden hlt die Ehefrau. "Eine echte Komdie, die den Saal zum Lachen bringt, ohne vulgr oder beliebig zu sein." (Le Monde) (Shortlist Molire beste Komdie)

02.05.2023

Stücke zu dieser Nachricht:
Zwei Lgen, eine Wahrheit
Weinprobe fr Anfnger
Wie der Vater, so der Sohn
Wettlauf zum Mond

Autoren zu dieser Nachricht:
Poiret, Nicolas
Mourey, Mlody
Michel, Clment
Calbrac, Ivan
Blanc, Sbastien