28.06.5646

Anmeldung

Bitte geben Sie Ihre Anmeldedaten ein. Hilfe


Kennwort vergessen?

Hier können Sie sich für den Servicebereich von Felix Bloch Erben registrieren. Hilfe
Registrieren

Bestellung
Kataloge
Amateurtheater
Datenschutz

UA: "Mats & Milad" von Eva Rottmann am Staatstheater Mainz

© Paola Caputo

 

Am 2. Juni feiert Mats & Milad oder: Nachrichten vom Arsch der Welt von Eva Rottmann seine Uraufführung am Staatstheater, Mainz. Regie führt Alexander Nerlich.

Dieses Buch ist so viel, es ist die Geschichte einer ersten großen Liebe, es ist eine Geschichte vom Erwachsenwerden in der Provinz, vor allem aber ist es auch ein Buch über Rechtsradikalismus … Also, Wahnsinn, es ist ein Debütroman, wenn man sich das auch noch irgendwie auf der Zunge zergehen lässt, von Eva Rottmann, und spielt halt mitten in diesem Milieu der «Besorgten Bürger«.
radioeins

23.05.2022

Stücke zu dieser Nachricht:
Mats & Milad oder: Nachrichten vom Arsch der Welt

Autoren zu dieser Nachricht:
Rottmann, Eva