09.12.2022

Anmeldung

Bitte geben Sie Ihre Anmeldedaten ein. Hilfe


Kennwort vergessen?

Hier können Sie sich für den Servicebereich von Felix Bloch Erben registrieren. Hilfe
Registrieren

Bestellung
Kataloge
Amateurtheater
Datenschutz

Deutscher Kindertheaterpreis 2022 für Gwendoline Soublin

 

Wir freuen uns sehr, dass Gwendoline Soublin für ihr Stück Und alles, in der Übersetzung von Corinna Popp, mit dem Deutschen Kindertheaterpreis 2022 ausgezeichnet wurde.

In der Laudation bezeichnet die Jury den Text als ein "Stück über die Potenziale des kindlichen Gerechtigkeitsempfindens. Mit einem mutigen Plot-Twist führt die Autorin vor Augen, dass einzig politisches Handeln hilft, um nicht an der Welt zu verzweifeln. Das Stück für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit starken Kinderfiguren und einem abwesenden Helden reißt mit und lässt das Publikum nicht hoffnungslos zurück."

Die Verleihung des Deutschen Kindertheater- und des Deutschen Jugendtheaterpreises fand am 10. November im Kaisersaal des Frankfurter Römer statt. Die beiden wichtigsten deutschen Staatspreise für dramatische Literatur für Kinder und Jugendliche sind mit jeweils 10.000 Euro dotiert und werden alle zwei Jahre vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vergeben. Das Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland (KJTZ) ist mit der Durchführung des Auswahlverfahrens und der Preisverleihung beauftragt.

11.11.2022

Stücke zu dieser Nachricht:
Und alles

Autoren zu dieser Nachricht:
Soublin, Gwendoline