Aktuelle Nachrichten

DSE: "Jasper in Deadland" am Theater für Niedersachsen Hildesheim
Am 19. Januar feiert das Theater für Niedersachsen in Hildesheim die...

Wiederentdeckt: "Mörder ohne Bezahlung" von Eugène Ionesco
"Die Leute wissen davon und lassen sich trotzdem überraschen." Mörder ohne...

Premiere: "Antigone" in Berlin und Dresden
Am 13. Januar wird Antigone in der Nachdichtung von Walter Jens in einer...

UA: "Fuckfisch" am Badischen Staatstheater in Karlsruhe
Am Badischen Staatstheater, Karlsruhe, ist am 26. Januar die Uraufführung von...

UA: "Kaltes Herz" von Volker Schmidt am Theater Phönix in Linz
Am 31.01.2019 hat Kaltes Herz von Volker Schmidt Uraufführung am Theater...

Neu bei FBE: "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie
Auf der Fahrt des Orientexpress von Istanbul nach Calais fällt ein...

Neu bei FBE: "Der Name der Rose" (Umberto Eco / Gisle Kverndokk / Øystein Wiik)
1327: Mysteriöse Todesfälle bringen eine Benediktinerabtei in Ligurien in...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Premiere: "Mädchen wie die" am Jungen Schauspiel Hannover

© Karl-Bernd Karwasz

 

Evan Placeys vielfach ausgezeichnetes Coming-of-Age-Stück Mädchen wie die wird am 12. Januar am Jungen Schauspiel Hannover in Laut- und Gebärdensprache mit hörenden und gehörlosen Schauspieler*innen Premiere haben. Regie führt Wera Mahne.

Mitten in der Geschichtsstunde, als die Lehrerin gerade über das Wahlrecht der Frauen spricht, blinken die Handys auf. Alle Blicke wandern auf die Smartphones: ein Nacktfoto der Mitschülerin Scarlett ist zu sehen. Es wird weitergeleitet und geteilt, die Neuigkeit verbreitet sich wie ein Lauffeuer. Gerüchte und Mutmaßungen inklusive. Auf der Mädchenschule wird gehackt, gebissen, gedisst. Alle Schülerinnen gegen das "Mädchen wie die". Es ist kein Kampf mehr gegen chauvinistische Machtspielchen, sondern ein erbarmungsloser Krieg untereinander.

02.01.2018

Stücke zu dieser Nachricht:
Mädchen wie die

Autoren zu dieser Nachricht:
Placey, Evan