22.10.2018

Aktuelle Nachrichten
Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren

Vater Werk aus dem Programm vom Theaterverlag Desch
25.10.2018, Offenbach, Theater im T-raum

Die Tür nebenan
25.10.2018, Holzkirchen, ensemble peripher

Venus im Pelz
26.10.2018, Darmstadt, Theater im Pädagog

Cabaret / Fassung Chris Walker
27.10.2018, Stendal, Theater der Altmark

Die Stühle Werk aus dem Programm vom Theaterverlag Desch
30.10.2018, Bregenz, Ensemble für unpopuläre Freizeitgestaltung

Der Besuch der alten Dame
31.10.2018, Mülheim, Theater an der Ruhr

Die Nervensäge Werk aus dem Programm vom Theaterverlag Desch
01.11.2018, Braunschweig, Komödie am Altstadtmarkt

Die Jüdin von Toledo
UA 01.11.2018, Bochum, Schauspielhaus


Aktuelle Premierenberichte

UA: "Ich, Ikarus" von Oliver Schmaering am Theater an der Parkaue

Szenenfoto © Theater an der Parkaue

 

Am 1. Juni 2018 ist die Uraufführung von Ich, Ikarus am Theater an der Parkaue in Berlin, einer Kinderoper, für die Oliver Schmaering das Libretto geschrieben hat (Musik: Sanzhar Baiterekov).

Ikarus und sein Vater sind im Exil. Gefangen in einem Labyrinth auf der Insel Kreta, das Dädalus selbst entworfen hat. Einziger Weg nach Hause ist der Luftweg. Mit vom Vater erfundenen Flügeln heben sie ab. Der Moment, in dem Ikarus sich von seinem Vater befreit. Ein Moment, nur für ihn. Adrenalin im ganzen Körper, Sehnsucht und Freiheitswille im Herzen. Er missachtet die Warnung des Vaters, zu nah zur Sonne zu fliegen. Ikarus: Trial and Error. Reset.

Für sein Stück In dir schläft ein Tier, das als Auftragswerk im letzten Jahr ebenfalls am Theater an der Parkaue uraufgeführt wurde, erhielt Oliver Schmaering den Kinderstückepreis der Mülheimer Theatertage 2018.

30.05.2018

Stücke zu dieser Nachricht:
Ich, Ikarus

Autoren zu dieser Nachricht:
Schmaering, Oliver