Aktuelle Nachrichten

UA: "Karl und Rosa. Für Geister Eintritt frei" von Felicia Zeller (nach Alfred Döblin) am Theater Magdeburg
Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Felicia Zeller seit dem 1. Januar...

KinderStückePreis 2019: Nominierungen für "Die Eisbärin" und "Ich, Ikarus"
Zwei Kinderstücke aus unserem Programm wurden zu den diesjährigen Mülheimer...

ÖEA: "Die Mitwisser" von Philipp Löhle am Schauspielhaus Graz
Am Schauspielhaus Graz inszeniert Felicitas Braun Die Mitwisser von Philipp...

Neu: Felicia Zeller bei Felix Bloch Erben
Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Felicia Zeller seit dem 1. Januar...

Ursendung: "Wie die Blinden träumen" von Tomer Gardi im SWR
Die Ursendung von Tomer Gardis neuem Hörspiel Wie die Blinden träumen ist am...

Premiere: "Ikar" von Katrin Lange am Unicorn Theatre
Ikar - zu Wasser, zu Lande, in der Luft (Das Labyrinth) von Katrin Lange hat...

SEA: "Die Zertrennlichen" am Theater und Orchester Biel Solothurn
Das Theater und Orchester Biel Solothurn bringt am 27. Februar die Schweizer...

Wiederentdeckt: "Mörder ohne Bezahlung" von Eugène Ionesco
"Die Leute wissen davon und lassen sich trotzdem überraschen." Mörder ohne...

Premiere: "Die Stühle" von Eugène Ionesco am Burgtheater Wien
"Das Theater spiegelt offensichtlich die Beunruhigung unserer Zeit." sagte...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Neu bei FBE: "Siri und die Eismeerpriaten" von Frida Nilsson

Buchcover © Gerstenberg Verlag

 

"Weißhaupt hat meine Schwester geraubt! Wir müssen sie zurückholen!" Aber niemand hat den Mut, sich dem gefährlichsten Mann des ganzen Eismeers, Piratenkapitän Weißhaupt, entgegenzustellen. Siri wagt, was kein Erwachsener sich traut: Sie fährt ihrer Schwester Miki hinterher über das schier unendliche Eismeer. Frida Nilsson erzählt in Siri und die Eismeerpiraten die Geschichte eines jungen Mädchens, das mit Hilfe ihres Gerechtigkeitssinns die Angst besiegt und schafft, was unmöglich scheint ...

"Nilsson ist eine Meisterin darin, Fantastisches und Realistisches miteinander zu verweben. Darin ähnelt sie einer anderen berühmten Schwedin, Astrid Lindgren." (DIE ZEIT)

"Frida Nilsson, Jahrgang 1979, ist die wichtigste schwedische Kinderbuchautorin ihrer Generation." (FAZ)

Das Kinderbuch ist im Gerstenberg Verlag erschienen und steht für Bühnenadaptionen zur Verfügung. Weitere Buchstoffe für Bühnen-, Film- und Hörspieladaptionen finden Sie auf unserer Plattform stoffrechte.de.

30.10.2018

Stücke zu dieser Nachricht:
Siri und die Eismeerpiraten

Autoren zu dieser Nachricht:
Nilsson, Frida