Aktuelle Nachrichten

"Abgefahren": Agatha Christies "Mord im Orientexpress" in Berlin
Vorhang auf für Hercule Poirot: Am 24.7. war die Premiere von Mord im...

"nachtschattengewächse" ausgezeichnet mit dem Retzhofer Dramapreis 2021
Die erstmals vergebene Auszeichnung des Retzhofer Dramapreis für den Bereich...

Neu bei FBE: "Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt" Kinderoper von Oliver Ostermann & Alexander Kuchinka
Kaum ist bei der Feuerwehr der verdiente Kaffee fertig, da stört schon wieder...

Neu bei FBE: "Die Steilwand" von Jordi Galceran
Jordi Galceran hat sieben Jahre nach Der Kredit mit Die Steilwand wieder...

"Ein Recht auf Chanel" - UA von "Einfache Leute"
Am 20. Juni war die Uraufführung von Anna Gschnitzers Stück Einfache Leute am...

"'Verbindungsfehler' geht unter die Haut" - UA von Julian Mahid Carly
Am 20. Juni war die Uraufführung von Verbindungsfehler von Julian Mahid Carly...

Necati Öziri gewinnt beim Bachmann-Preis
Mit zwei Preisen wurde Necati Öziri bei den „Tagen der deutschen Literatur“...

Sommertheater 2021: Premieren im Musiktheater
Wir freuen uns auf Theater unter freiem Himmel - hier eine Auswahl unserer...

Sommertheater 2021: Premieren im Schauspiel
Wir freuen uns auf Theater unter freiem Himmel - hier eine Auswahl unserer...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Fröhliche Weihnachten / Merry Christmas / Joyeuses Fêtes

 

Wir wünschen Ihnen und euch frohe Weihnachten und einen schönen Jahresausklang! Wir blicken optimistisch ins neue Jahr und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und all das Neue, das 2021 mit sich bringt.

We wish you a Merry Christmas and A Happy New Year! We are looking forward to continuing to work with you and everything new that will happen in 2021.

Nous vous souhaitons de joyeuses fêtes et une bonne fin d’année. Nous nous réjouissons de poursuivre notre collaboration et de toutes les nouveautés que l’année 2021 va nous apporter.


Verlag Felix Bloch Erben
&
Theater-Verlag Desch
&
FBE / agentur


Bitte beachten Sie:
Bestellungen von Ansichtsmaterialien können erst wieder ab dem 4. Januar 2020 bearbeitet werden.
Alternativ steht Mitarbeiter*innen professioneller Theater unser Downloadbereich für Manuskripte zur Verfügung.

18.12.2020