Aktuelle Nachrichten

UA: "Anfang und Ende des Anthropozäns"
Am 19. November war die Uraufführung von Philipp Löhles neuem Stück Anfang...

Neu: "Ein Fest für Emily" von Peter Buchholz
Clara, Isabell, Julie und Emily sind seit zwanzig Jahren beste Freundinnen....

Ausgezeichnet: NESTROY 2021 für "Krasnojarsk" und "Einfach das Ende der Welt"
Bei der Verleihung der NESTROY-Theaterpreise 2021 wurden u. a. die DSE von...

Neu: "Schlafmodus" von Beatrix Rinke
Um nichts Geringeres als den "Weltschlaf" geht es in dem Debütstück von...

UA: "Siri und die Eismeerpiraten" am LTT
Am 4. Dezember feiert Siri und die Eismeerpiraten von Frida Nilsson seine...

Neu: Charivari 2021
Charivari 2021: Unser aktuelles Verlagsprogramm für die Spielzeit 2021/22...

Ausgezeichnet: BR-Operettenfrosch 21/22 für "Clivia" von Nico Dostal an der Oper Graz
Die Neuproduktion von Nico Dostals Operette Clivia der Oper Graz wurde mit...

Martina Clavadetscher gewinnt Schweizer Buchpreis
Für ihren Roman Die Erfindung des Ungehorsams wurde Martina Clavadetscher am...

Neufassung: "Mack und Mabel" von Jerry Herman
Aus der Feder des La Cage Aux Folles-Komponisten Jerry Herman stammt der...

ÖE: "Ich, Ikarus" von Oliver Schmaering am Burgtheater, Wien
Am 14. November feiert Ich, Ikarus von Oliver Schmaering seine...

UA: "Anfang und Ende des Anthropozäns" von Philipp Löhle
Am 19. November ist die Uraufführung von Philipp Löhles Stück Anfang und Ende...

DSE: "Noch einen Augenblick" von Fabrice Roger-Lacan am Renaissance-Theater Berlin
Am 26. November findet die deutschsprachige Erstaufführung von Noch einen...

Neue Stoffrechte: "Eine runde Sache" von Tomer Gardi
Zwei Künstler aus zwei unterschiedlichen Jahrhunderten reisen durch...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Kinderbuchklassiker von Werner Holzwarth

© Peter Hammer Verlag

 

Wir heißen den Kinderbuchautor Werner Holzwarth bei uns im Verlag willkommen.

Seit diesem Jahr vertritt Felix Bloch Erben einige Dramatisierungsrechte von Werner Holzwarth, der mit seinem Bilderbuch Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat bekannt geworden ist. Übersetzungen in 43 Sprachen und drei Millionen verkaufte Exemplare machten dieses Buch zum Kinderbuchklassiker.

Zurzeit arbeitet er an einer Bühnenfassung von Mein Jimmy für das Theater Bonn. Die Uraufführung wird in dieser Spielzeit sein. Ebenfalls feiert die Bearbeitung seines Bilderbuchs Der Sonnenkönig am Consol Theater, Gelsenkirchen Uraufführung.

"Viele seiner Geschichten sind schlaue Fabeln und Parabeln für Kinder. Und hilfreich auch für Erwachsene, handeln sie doch von vom Anderssein, vom Tod, von Exkrementen; von Themen eben, über die Eltern nicht gerne sprechen."
Frankfurter Rundschau

22.01.2021

Stücke zu dieser Nachricht:
Mein Jimmy
Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat
Der Sonnenkönig
Der kleine Käfer Skarabäus
Guck mal, wie die gucken

Autoren zu dieser Nachricht:
Holzwarth , Werner