"nachtschattengewächse" ausgezeichnet mit dem Retzhofer Dramapreis 2021

©Harald Morsch

 

Die erstmals vergebene Auszeichnung des Retzhofer Dramapreis für den Bereich "Theater für ein junges Publikum" ging an Johannes Hoffmann für sein Stück nachtschattengewächse . Von der Jury besonders gewürdigt wurden seine "tiefgründigen Figuren, deren Konflikte ohne großes Drama und oft im Ungesagten augenscheinlich werden."

nachtschattengewächse ist die dystopische Antwort auf eine Welt, in der Selbstoptimierung und wirtschaftliches Wachstum als höchstes Gut gehandelt wird. Eindringlich fragt Johannes Hoffmann danach, was passiert, wenn Jugendliche nicht die Zukunft einer Gesellschaft, sondern ihr Humankapital sind.

28.06.2021

Stücke zu dieser Nachricht:
nachtschattengewächse

Autoren zu dieser Nachricht:
Hoffmann, Johannes