Aktuelle Nachrichten

UA: "Anfang und Ende des Anthropozäns"
Am 19. November war die Uraufführung von Philipp Löhles neuem Stück Anfang...

Neu: "Tierversuch" von Sokola//Spreter
Im Dienst der Wissenschaft leckt sich Marcel durch die Straßen der Stadt....

"Come Back" von Stefanie Gerhold
"Sie sind wieder in Europa, Herr Abraham, in Deutschland. Wir haben Sie aus...

Ausgezeichnet: NESTROY 2021 für "Krasnojarsk" und "Einfach das Ende der Welt"
Bei der Verleihung der NESTROY-Theaterpreise 2021 wurden u. a. die DSE von...

Neu: "Ein Fest für Emily" von Peter Buchholz
Clara, Isabell, Julie und Emily sind seit zwanzig Jahren beste Freundinnen....

UA: "Siri und die Eismeerpiraten" am LTT
Am 4. Dezember feiert Siri und die Eismeerpiraten von Frida Nilsson seine...

Neu: Charivari 2021
Charivari 2021: Unser aktuelles Verlagsprogramm für die Spielzeit 2021/22...

Ausgezeichnet: BR-Operettenfrosch 21/22 für "Clivia" von Nico Dostal an der Oper Graz
Die Neuproduktion von Nico Dostals Operette Clivia der Oper Graz wurde mit...

Martina Clavadetscher gewinnt Schweizer Buchpreis
Für ihren Roman Die Erfindung des Ungehorsams wurde Martina Clavadetscher am...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

UA: "Mein Jimmy" von Werner Holzwarth

 

Werner Holzwarth, Autor des Bestsellers Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat, hat für das Theater Bonn eine eigene Theaterfassung seines Bilderbuches Mein Jimmy geschrieben. Am 30. Oktober feiert die Inszenierung in der Regie von Nadine Schwitter seine Uraufführung.

Mit Gefühl, Augenzwinkern und schnörkelloser Selbstverständlichkeit beschreibt Werner Holzwarth eine dicke Freundschaft und den Kreislauf des Lebens. Er schreibt davon, wie der Abschied in der Zeit danach viel weniger wiegt als die vielen gemeinsamen Erlebnisse und Erinnerungen, die bestehen bleiben, solange man sie nicht vergisst.

05.10.2021

Stücke zu dieser Nachricht:
Mein Jimmy
Mein Jimmy

Autoren zu dieser Nachricht:
Holzwarth , Werner