Aktuelle Nachrichten

UA: "Anfang und Ende des Anthropozäns"
Am 19. November war die Uraufführung von Philipp Löhles neuem Stück Anfang...

Neu: "Tierversuch" von Sokola//Spreter
Im Dienst der Wissenschaft leckt sich Marcel durch die Straßen der Stadt....

"Come Back" von Stefanie Gerhold
"Sie sind wieder in Europa, Herr Abraham, in Deutschland. Wir haben Sie aus...

Ausgezeichnet: NESTROY 2021 für "Krasnojarsk" und "Einfach das Ende der Welt"
Bei der Verleihung der NESTROY-Theaterpreise 2021 wurden u. a. die DSE von...

Neu: "Ein Fest für Emily" von Peter Buchholz
Clara, Isabell, Julie und Emily sind seit zwanzig Jahren beste Freundinnen....

UA: "Siri und die Eismeerpiraten" am LTT
Am 4. Dezember feiert Siri und die Eismeerpiraten von Frida Nilsson seine...

Neu: Charivari 2021
Charivari 2021: Unser aktuelles Verlagsprogramm für die Spielzeit 2021/22...

Ausgezeichnet: BR-Operettenfrosch 21/22 für "Clivia" von Nico Dostal an der Oper Graz
Die Neuproduktion von Nico Dostals Operette Clivia der Oper Graz wurde mit...

Martina Clavadetscher gewinnt Schweizer Buchpreis
Für ihren Roman Die Erfindung des Ungehorsams wurde Martina Clavadetscher am...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

UA: "Siri und die Eismeerpiraten" am LTT

 

Am 4. Dezember feiert Siri und die Eismeerpiraten von Frida Nilsson seine Uraufführung am Landestheater Tübingen. Regie führt Twyla Zuschneid.

Der gefährlichste Mann des ganzen Eismeers, Piratenkapitän Weißhaupt, hat Siris Schwester Miki geraubt, um sie in seiner Diamantenmine schuften zu lassen. Siri wagt, was kein Erwachsener sich traut: Sie fährt ihrer Schwester hinterher.

"Siri, tapfer, aber keineswegs furchtlos, bewegt sich in einer vormodernen, vage phantastisch entworfenen nordischen Welt, in der es Eiswölfe und ihre Jäger gibt, merkwürdige Tiere und sogar Meerjungfrauen, die ganz und gar nicht so sind wie diejenige von Andersen. Die allermerkwürdigsten Wesen aber sind die Menschen. Siri ist mit einem feinen Gespür dafür ausgestattet, was in ihrer Welt das wirklich Gefährliche ist. Es ist die Gier derer, die sich von der Natur und voneinander mehr nehmen, als ihnen zusteht." (FAZ)

18.11.2021

Stücke zu dieser Nachricht:
Siri und die Eismeerpiraten

Autoren zu dieser Nachricht:
Nilsson, Frida