Aktuelle Nachrichten

Sommertheater 2022: Premieren im Musiktheater
Eine Auswahl unserer diesjährigen Sommertheater-Premieren im Musiktheater:...

dg-Konferenz 2022 mit Amir Gudarzi und Sokola//Spreter
Vom 23. bis 26. Juni 2022 findet die Jahreskonferenz der Dramaturgischen...

UA "Gott Vater Einzeltäter" von Necati Öziri
Am 3. Juni ist die Uraufführung von Necati Öziris Stück Gott Vater...

Sommertheater 2022: Premieren im Schauspiel
Eine Auswahl unserer diesjährigen Sommertheater-Premieren im Schauspiel:...

UA: "Mats & Milad" von Eva Rottmann am Staatstheater Mainz
Am 2. Juni feiert Mats & Milad oder: Nachrichten vom Arsch der Welt von Eva...

Rückblick: "Happy End" am Renaissance-Theater Berlin
Als "Mischung aus Gangsterkomödie, 'Bohème sauvage'- Soiree und stilisiertem...

UA: "Die nicht geregnet werden" von Maria Ursprung am Theater St. Gallen
Am 25. Mai wird Maria Ursprungs Stück Die nicht geregnet werden am Theater...

"Ja oder Nein?" - Knut Hamsun am Residenztheater
Am 8. Mai war die mehrfach verschobene Premiere von Stephan Kimmigs...

Ivana Sokola gewinnt Autor:innenpreis des Heidelberger Stückemarkts
Ivana Sokola gewinnt mit ihrem neuen Stück Pirsch den mit 10.000 Euro...

"Ein Mann seiner Klasse" beim Berliner Theatertreffen
Am 7. und 8.5. zeigt das Berliner Theatertreffen Ein Mann seiner Klasse nach...

Auszeichnung: "1. Paul Abraham Preis" für Thomas Zaufke
Thomas Zaufke wird als erster Musikschaffender mit dem neugeschaffenen, mit...

Rückblick: "Das schönste Mädchen der Welt" am Grips Theater, Berlin
Am 14. April 2022 feierte Das schönste Mädchen der Welt seine Uraufführung am...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Rückblick: "La Cage Aux Folles" an der Volksoper Wien

Drew Sarich (Albin / alias Zaza) - © Barbara Pálffy/Volksoper Wien

 

Am 27.3. feierte an der Volksoper Wien Jerry Hermans Musical La Cage Aux Folles Premiere (Regie: Melissa King):

"Die Pointen sitzen, lassen aber auch Platz für nachdenkliche Zwischentöne. Drew Sarich singt und spielt einen Albin der Kategorie Weltklasse." (Kurier)

"Dieser Käfig voller Narren ist ein Käfig mit Haltung, in dem überkommene Klischees ad acta gelegt werden, nicht der Spaß." (Kleine Zeitung)

"Es gibt zwar Dragqueen-Drama, aber es ist niemals peinlich oder lächerlich. La Cage Aux Folles ist hier ein Musical über Familiengefüge, das Elternsein, über das Überwinden und Annehmen von Rollenbildern." (Die Presse)

"Melissa King lässt ihrer Lust an delikaten Witzchen, Hysterisch-Exaltiertem und flötendem Schmachten freien Lauf. Dem perfekt trainiertem Ensemble gelingt eine knallige Show, in rasantem Can-Can-Tempo …"(Kronen Zeitung)

31.03.2022

Stücke zu dieser Nachricht:
La Cage aux Folles

Autoren zu dieser Nachricht:
Poiret, Jean
Herman, Jerry
Fierstein, Harvey