Aktuelle Nachrichten

"Dear World" von Jerry Herman am Theater Bielefeld
Am 1. Oktober ist am Theater Bielefeld zum ersten Mal Jerry Hermans Musical...

Aktuelle Stücke fürs Junge Theater: Haltung zeigen
Das derzeitige Weltgeschehen könnte wirklich dazu verleiten, sich die Decke...

Aktuelle Stücke fürs Schauspiel: Ressourcen
Rohstoffe, Energieträger und das, was übrig bleibt: Die Versorgung mit...

ÖE: "lauwarm" von Sergej Gößner am Theater Praesent
Am 8. Oktober ist die österreichische Erstaufführung von lauwarm von Sergej...

UA: "Heidelberg 72ff." von Philipp Löhle am Theater Heidelberg
Am 7. Oktober ist die Uraufführung von Philipp Löhles Stück Heidelberg 72ff....

SEA: "Wer ist Walter" von Ariane Koch am Theater Winkelwiese Zürich
Am 24. September hat Wer ist Walter von Ariane Koch Schweizer Erstaufführung...

Christian-Dietrich-Grabbe-Preis 2022 für Amir Gudarzi
Amir Gudarzi wird für sein Stück Quälbarer Leib - ein Körpergesang mit dem...

Wiederentdeckt: "Das Halsband" von John Vanbrugh am Renaissance-Theater Berlin
Am 9. Oktober hat Das Halsband von John Vanbrugh am Renaissance-Theater...

Nominierung Förderpreis Christian-Dietrich-Grabbe-Preis 2022 für Johanna Kaptein
Johanna Kaptein wird für ihr Stück Karla sagt für den erstmals...

Nominierungen Deutscher Musical Theater Preis 2022
Wir freuen uns über die zahlreichen Nominierungen zum Deutschen Musical...

Premiere: "nachtschattengewächse" von Johannes Hoffmann am Burgtheater
Am 24. September feiert nachtschattengewächse von Johannes Hoffmann am...

UA: "Vakuum" von Maria Ursprung am Deutschen Theater Berlin
Am 21. September hat Maria Ursprungs Klassenzimmerstück Vakuum Uraufführung...

Lion Feuchtwanger am Berliner Ensemble: "Exil"
Am 10. September hat Lion Feuchtwangers Exil in der Bearbeitung von Luk...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

dg-Konferenz 2022 mit Amir Gudarzi und Sokola//Spreter

Amir Gudarzi © Nima Nazarinia
Sokola//Spreter © Linus Muellerschoen

 

Vom 23. bis 26. Juni 2022 findet die Jahreskonferenz der Dramaturgischen Gesellschaft am Theater Junge Generation in Dresden statt. Unter dem Titel "Die Kunst der Begegnung" stehen Formate des gegenseitigen Austauschs und der Vermittlung im Fokus. (zum Programm)

Amir Gudarzi hält zur Eröffnung am 23. Juni einen Impulsvortrag unter dem Titel "Was siehst du, wenn du mich siehst?", in dem er Diskurse um Diversität und Repräsentation im Theaterbetrieb reflektiert. Am 24. Juni wird Amir Gudarzi zudem als diesjähriger Kleistförderpreisträger mit seinem Stück Wonderwomb vorgestellt.

Am 25. Juni steht eine Autor*innenbegegnung mit Sokola//Spreter auf dem Programm. Unter dem Titel "ICH DU WIR" geht es um die Hausautor*innenschaft des Duos am Theater Münster und die Uraufführung von Farn Farn Away in der Spielzeit 2022/23. Mit dabei: Remsi Al Khalisi als designierter Schauspieldirektor des Theater Münster.

Ebenfalls am 25. Juni lädt der Verband Deutscher Bühnen- und Medienverlage e.V. zum traditionellen Empfang mit Grillparty.

30.05.2022

Stücke zu dieser Nachricht:
Wonderwomb
Farn Farn Away

Autoren zu dieser Nachricht:
Sokola//Spreter
Gudarzi, Amir