Aktuelle Nachrichten

Familienstücke zur Weihnachtszeit
Alle Jahre wieder – das Familienstück zur Weihnachtszeit gehört zu den...

UA: "Die toten Freunde (Dinosauriermonologe)" von Ariane Koch am Pfalztheater Kaiserslautern
Am 9. Dezember hat Ariane Kochs Singspiel Die toten Freunde...

Musiktheater für die Weihnachtszeit
Vor dem Fest ist nach dem Fest ist vor dem Fest … Wir haben uns von der...

Komödien für volle Säle
Wo ist unser Publikum? Kehrt es zurück oder kehrt es nicht zurück? Wenn ja:...

Neu: Charivari 2022
Charivari 2022: Unser neues Verlagsprogramm für die Spielzeit 2022/23 können...

DSE: "Don Giovanni" am Jungen Schauspiel Düsseldorf
Am 1. Dezember feiert Don Giovanni von Jens Ohlin und Hannes Meidal...

"Die kahle Sängerin" von Ionesco am Schauspielhaus Graz
Am 18. November hatte Eugène Ionescos Anti-Stück Die kahle Sängerin am...

Deutscher Kindertheaterpreis 2022 für Gwendoline Soublin
Wir freuen uns sehr, dass Gwendoline Soublin für ihr Stück Und alles, in der...

Nestroy-Preis für Rieke Süßkow
Rieke Süßkow hat den Nestroy-Preis 2022 in der Kategorie "Bester Nachwuchs...

Aktuelle Stücke fürs Schauspiel: Ressourcen
Rohstoffe, Energieträger und das, was übrig bleibt: Die Versorgung mit...

"Hello Dolly" von Jerry Herman am Theater Bremen
Frank Hilbrich inszeniert am Theater Bremen Jerry Hermans musikalische...

ARD-Hörspieltage: Lobende Erwähnung für "Pig Boy 1986 – 2358" von Gwendoline Soublin
Zehn Hörspiele waren für den Deutschen Hörspielpreis der ARD nominiert,...

Hörspiel: "Dinosauriermonologe. Ein Singspiel mit dem Nachwort einer Birke" von Ariane Koch
In 200 Millionen Jahren sind nur noch die weiblichen Dinosaurier übrig...

Ausgezeichnet: Deutscher Musical Theater Preis 2022
Wir freuen uns auch in diesem Jahr über Auszeichnungen beim Deutschen Musical...

Neue Stellas am österreichischen Theaterhimmel
Am 7. Oktober wurden in Wien die Stella-Awards, die Preise für herausragende...

Aktuelle Stücke fürs Junge Theater: Haltung zeigen
Das derzeitige Weltgeschehen könnte wirklich dazu verleiten, sich die Decke...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

SEA: "Wer ist Walter" von Ariane Koch am Theater Winkelwiese Zürich

© Thilo Beu

 

Am 24. September hat Wer ist Walter von Ariane Koch Schweizer Erstaufführung am Theater Winkelwiese in Zürich. Regie führt Barbara Weber. Das Stück entstand im Rahmen des Dramenprozessors 2013/14 und kehrt jetzt in neuer Überarbeitung zurück ans Haus.

Walter ist weg, verschwunden, raus aus seinem bisherigen Leben. Zurück bleiben seine Freunde, seine Verehrer, seine Fans: Wer kannte ihn am besten? Wer weiß die coolsten Geschichten? Wer ist das eigentlich, dieser Walter? Und warum haut er einfach ab? Unmut entsteht bei den Hinterbliebenen, Wut gärt. Denn wie geht man um mit so einer Leerstelle? Während die einen in Ratlosigkeit versinken, stilisieren die anderen ihn zum Helden, zum Vorbild: einer, der es geschafft hat, sich dem gesellschaftlichen Druck zu entziehen.

Mehr und mehr wird Walter zu einer Projektionsfläche für alles, was in der Welt schiefläuft. Assoziativ lassen die Zurückgelassenen ihren Emotionen freien Lauf und debattieren drüber, ob es in einem kapitalistischen System überhaupt möglich ist, einfach so auszusteigen oder Dinge anders zu machen.

26.08.2022

Stücke zu dieser Nachricht:
Wer ist Walter

Autoren zu dieser Nachricht:
Koch, Ariane