Aktuelle Nachrichten
Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Die kahle Sängerin
18.11.2022, Graz, Schauspielhaus Graz

Die kahle Sängerin
18.11.2022, Graz, Schauspielhaus Graz

Jugendliebe
15.10.2022, Chemnitz, Städtische Theater

Der Ring des Nibelungen
28.01.2022, Zürich, Schauspielhaus

Liberté oh no no no
14.01.2022, Frankfurt am Main, Städtische Bühnen

Anfang und Ende des Anthropozäns
19.11.2021, Nürnberg, Staatstheater

Hedwig and the Angry Inch
23.10.2021, Hannover, Niedersächsische Staatstheater

Slapstick
16.10.2021, Zittau, Gerhart-Hauptmann-Theater

Ein Lebensgefühl
16.10.2021, Basel, Theater

Der fabelhafte Die
16.10.2021, Konstanz, Stadttheater


Hörspiel: "Dinosauriermonologe. Ein Singspiel mit dem Nachwort einer Birke" von Ariane Koch

aus dem Stück | © Ariane Koch

 

In 200 Millionen Jahren sind nur noch die weiblichen Dinosaurier übrig geblieben. Eine Gruppe von ihnen vegetiert in Unsterblichkeit, bis ein unbekanntes Wesen auftaucht. Seltsam anders, zweibeinig, dünnhäutig. Aber wenn es singt, geht Rosmarie das Herz auf. Kann es Antwort geben auf ihre Fragen nach Herkunft, Familie und Sinnhaftigkeit ihres eintönigen Lebens? Und womöglich einen Weg in das lang ersehnte Verschwinden zeigen?

Ariane Koch erhielt für ihr Theaterstück Die toten Freunde (Dinosauriermonologe) den 1. Else Lasker-Schüler-Stückepreis 2022 des Pfalztheater Kaiserslautern im Auftrag der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur.

Das Hörspiel wurde am 26. Oktober 2022 im Programm des NDR erstmals ausgestrahlt und steht danach in der ARD-Audiothek zur Verfügung.

Mit: Heide Simon, Josephine Thiesen, Astrid Meyerfeldt, Britta Steffenhagen, Linn Reusse, Anton Andreew, Nicolas Matthews / Regie und Komposition: Antje Vowinckel / Produktion: NDR 2022 - Ursendung

09.11.2022

Stücke zu dieser Nachricht:
Die toten Freunde (Dinosauriermonologe)

Autoren zu dieser Nachricht:
Koch, Ariane