UA: "Princess" am Grips Theater, Berlin

© David Baltzer (bildbuehne.de) / Grips Theater

 

"Tränen fließen über meine Wangen. Mit aller Kraft versuche ich dagegen anzukämpfen, wische den Rotz aus dem Gesicht, lasse meine Hand in die Hosentaschen gleiten … ziehe den Lippenstift raus."

Am 25. Januar feiert Princess am Grips Theater, Berlin seine Uraufführung. Karsten Dahlem hat seinen gleichnamigen und mehrfach prämierten Kurzfilm für die Bühne adaptiert und inszeniert das Stück selbst.

Ole ist 11 und er ist der Boss! Und als Boss weiß er, wie Jungs zu sein haben. Doch hinter der harten Fassade, verbirgt Ole auch ein Geheimnis: heimlich liebt er es ein Prinzessinnenkleid zu tragen.
Eine Geschichte über eingefahrene Rollenbilder und den berührenden Versuch mit ihnen zu brechen.

24.01.2024

Stücke zu dieser Nachricht:
Princess

Autoren zu dieser Nachricht:
Dahlem, Karsten