Premiere von Agatha Christie's "Mord im Orientexpress" am Luzerner Theater

Inszenierungsfoto Luzerner Theater © Ingo Hoehn

 

Heute, am 31.01.2024, findet die Premiere von Mord im Orientexpress nach Agatha Christie am Luzerner Theater statt (Inszenierung: Wojtek Klemm).

Auf der Fahrt des Orientexpress von Istanbul nach Calais fällt ein amerikanischer Geschäftsmann einem brutalen wie mysteriösen Mord zum Opfer. Zufällig befindet sich der belgische Meisterdetektiv Hercule Poirot unter den Fahrgästen. Er vermutet den Täter noch an Bord des Zuges - und nimmt die Ermittlungen auf.
Der amerikanische Dramatiker Ken Ludwig verdichtet mit Geschick die Handlung in Personal und Dramaturgie und akzentuiert die komischen Pointen der Kriminalgeschichte.

30.01.2024

Stücke zu dieser Nachricht:
Mord im Orientexpress

Autoren zu dieser Nachricht:
Ludwig, Ken
Christie, Agatha