Aktuelle Nachrichten
Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Die Burg der Assassinen
08.12.2023, Aachen, Theater

Lazarus
01.12.2023, Kiel, Theater

Siri und die Eismeerpiraten
05.12.2023, Wien, Theater der Jugend

Euromüll
07.10.2023, Marburg, Hessisches Landestheater

Kopenhagen-Trilogie
02.06.2023, Frankfurt am Main, Städtische Bühnen

Erfolg
24.05.2023, München, Residenztheater

Wann, wenn nicht jetzt?
09.03.2023, Münster, Wolfgang Borchert Theater

Pirsch
29.01.2023, Göttingen, Deutsches Theater

Polar
23.01.2023, Wien, Theater Drachengasse

Brigitte Bordeaux (Musical)
09.12.2022, Memmingen, Landestheater Schwaben


Junges Theater: Entdeckungen für Erstaufführungen

Inszenierungsfoto Links vom Mond / © Arno Kohlem / Badisches Staatstheater, Karlsruhe

 

Im Februar haben wir Stücke junger Dramatiker:innen zusammengestellt, die sich mit diesen Stücken einem (deutschsprachigen) Publikum vorstellen.

Der britische Autor Kwame Owusu hat mit seinem Debütstück Horizont eine übernatürliche Coming-of-Age-Geschichte geschrieben, in der die Ängste des Heranwachsens und das Entdecken neuer Fähigkeiten in Superkräften ihre Entsprechung finden: Als ein mysteriöses Licht den Himmel durchfährt entwickelt eine Gruppe Teenager übernatürliche Fähigkeiten. Was vielversprechend beginnt, zieht schnell eine unheilvolle Bedrohung nach sich und zwingt die Jugendlichen, um ihr Überleben zu kämpfen. (frei zur DSE)

Demonstrieren bedeutet, anderen zu sagen, was man denkt. Das ist jedoch einfacher gesagt als getan, finden die beiden Freundinnen Esra und Anton und suchen sich kurzerhand Nachhilfe im Protestieren. Fledermops ist Clara Leinemanns Debütstück, in dem sie einen eingängigen Plot mit sprachlicher Anarchie vereint und zeigt, wie wichtig es ist, für sich und die eigenen Überzeugungen einzustehen. (frei zur UA)

Matin Soofipour Omam hat ein interaktives Theaterspiel erfunden, das zwei Schauspieler:innen und eine Klasse miteinander auf eine Entdeckungsreise schickt. Raumrauschen ist das erste Klassemzimmerstück der Autorin und stellt Fragen nach Macht und Verantwortung und macht die Notwendigkeit, einen Raum gemeinsam zu gestalten, zum Spielprinzip. (frei zur ÖE, SE)

05.02.2024

Stücke zu dieser Nachricht:
Fledermops
Horizont
Raumrauschen

Autoren zu dieser Nachricht:
Soofipour Omam, Matin
Owusu, Kwame
Leinemann, Clara