Aktuelle Nachrichten

DSE: "Jasper in Deadland" am Theater für Niedersachsen Hildesheim
Am 19. Januar feiert das Theater für Niedersachsen in Hildesheim die...

Wiederentdeckt: "Mörder ohne Bezahlung" von Eugène Ionesco
"Die Leute wissen davon und lassen sich trotzdem überraschen." Mörder ohne...

Premiere: "Antigone" in Berlin und Dresden
Am 13. Januar wird Antigone in der Nachdichtung von Walter Jens in einer...

UA: "Fuckfisch" am Badischen Staatstheater in Karlsruhe
Am Badischen Staatstheater, Karlsruhe, ist am 26. Januar die Uraufführung von...

UA: "Kaltes Herz" von Volker Schmidt am Theater Phönix in Linz
Am 31.01.2019 hat Kaltes Herz von Volker Schmidt Uraufführung am Theater...

Neu bei FBE: "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie
Auf der Fahrt des Orientexpress von Istanbul nach Calais fällt ein...

Neu bei FBE: "Der Name der Rose" (Umberto Eco / Gisle Kverndokk / Øystein Wiik)
1327: Mysteriöse Todesfälle bringen eine Benediktinerabtei in Ligurien in...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Gepäckträger

(Facchini)
Deutsch von Sabine Heymann
2D, 2H

Das Stück spielt in unseren Tagen in einem Hotel an einem nicht näher definierten Ferienort. Das Personal dieses merkwürdigen Hotels besteht einzig und allein aus einem Paar fettleibiger Gepäckträger, die auf Gäste warten wie Becketts Vladimir und Estragon auf Gott. Zuletzt ist vor drei Jahren eine Dame abgestiegen, von der in geheimnisvollen Andeutugen als einem "Todesengel" gesprochen wird. Der Autor hat in seinem Stück einen kleinen, bizarren Mikrokosmos geschaffen, in dem skurrile Figuren ihr (Un-) Wesen treiben, eigene Gesetze herrschen und die Dinge einen ganz anderen Verlauf zu nehmen pflegen als erwartet. Ein amüsantes Stück absurdes Theater, ein Spiel mit dem Tod vor realistischem Hintergrund.

Werk aus dem Programm des Theaterverlag Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch