Aktuelle Nachrichten

Schweizer Theatertreffen: "verdeckt" von Ariane Koch
Wir freuen uns über die Einladung von Ariane Kochs verdeckt zum Schweizer...

Neu: "Glare" Kammeroper von Søren Nils Eichberg und Hannah Dübgen
Der Futurologe Michael enthüllt seinem besten Freund Alex, dass seine neue...

Dramatiker:innen-Fonds am Berliner Ensemble
Im Rahmen eines kurzfristig ins Leben gerufenen Dramatiker:innen-Fonds hat...

"Und morgen streiken die Wale" als Online-Adventure
Am 13. März hat Und morgen streiken die Wale von Thomas Arzt Premiere am...

"Kleist fürs Homeoffice" (Süddeutsche Zeitung): "Cecils Briefwechsel"
Die Uraufführung von Gott Vater Einzeltäter von Necati Öziri (Regie: Sapir...

Neu: "Die gar schröckliche Geschichte vom Kleinen Dings" von Magnus Båge und Lena Ollmark
Eine komische Gruseloper für Kinder ab 8 Jahren: Das Kleine Dings muss eine...

6 Oscar-Nominierungen für Zellers THE FATHER
Der Film nach dem Theaterstück Vater von Florian Zeller wurde für insgesamt...

Neue Romane im Frühjahrsprogramm
Alle Aufführungsrechte bei Felix Bloch Erben Tove Ditlevsen...

"Poesie einer verlorenen Normalität" - "Krasnojarsk" von Johan Harstad
Am 12. Februar war die deutschsprachige Erstaufführung von Johan Harstads...

"Der Vorname" und "Das Abschiedsdinner" im ORF
Zwei Stücke von Matthieu Delaporte und Alexandre de La Patellière werden im...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
D'Arienzo, Christopher

Christopher D'Arienzo ist 1972 in Hastings, Michigan, USA geboren. Er ist Autor, Schauspieler und Regisseur. Bekannt wurde er mit dem Musical Rock of Ages (Text) und den Filmen "Barry Sunday", "Always on My Mind" (Regie und Drehbuch) und "Rock of Ages" (Drehbuch/Konzept). Das Musical Rock of Ages wurde für fünf Tony Awards nominiert, darunter in der Kategorie "Bestes Musical".

 

Rock of Ages

(Rock of Ages)
Musical Comedy
Buch von Christopher d’Arienzo
Arrangements und Orchestrierung von Ethan Popp
Deutsch von Holger Hauer
6D, 8H, Nebenrollen
Orchesterbesetzung: Git I, Git II, E.B. Perc., Key
UA: 27.06.2005, King King Club Los Angeles

1987. Das Ende der grottigen Achtzigerjahre in Hollywood ist endlich erreicht. Aber noch geben Haarspray, Likör und Leggins im Bourbon Room, der so ziemlich letzten legendären Location des unbeliebten Sunset Strips, den Ton an. Ein Ort, an dem Sexgott Stacee Jaxx die Bühne beherrscht und halbnackte Groupies ihre Fantasien in die Tat umsetzen. Inmitten dieses Wahnsinns träumt der Kloputzer und angehende Rockstar Drew davon, sowohl die Bühne als auch das niedlich grüne Kleinstadt-Girly Sherrie zu erobern. Doch die Rock’n’Roll-Romantik-Blase platzt, als mit Hertz und Franz deutsche Entwickler in die Stadt kommen, um den wilden "Sex, Drugs and Rock’n’Roll"-Lifestyle des Sunset Strips mit deutscher Effizienz und einer neuen Shopping-Mall zu demolieren. Das Chaos nimmt seinen Lauf …

Rock of Ages ist eine urkomische Rock'n'Roll-Liebesgeschichte und eine Reise in die Zeit der großen Bands mit den noch größeren Frisuren. Es sind alle mit dabei: von Def Leppard über Joan Jett, Foreigner, Night Ranger, REO Speedwagon bis hin zu Pat Benatar, Twisted Sister, Poison, Whitesnake und Styx.

Nachrichten zu diesem Stück anzeigen