Aktuelle Nachrichten

"Autoren schlagen Alarm" (Der Tagesspiegel)
Der Tagesspiegel berichtete am 12. Mai über ein drängendes Problem im Zuge...

Neu: "Gigiwonder. Die Geschichte eines Beins" von Vera Schindler
Die Arbeiten laufen gut und Gigis Augen werden schwer. Als er aufwacht, ist...

"Der Fiskus" von Felcia Zeller in Mülheim
Felicia Zellers Stück Der Fiskus wurde für den Mülheimer Dramatikerpreis...

Sina Ahlers und Johanna Kaptein beim Heidelberger Stückemarkt
Sina Ahlers und Johanna Kaptein sind mit ihren Stücken Schamparadies und...

Neu: "Noch einen Augenblick" von Fabrice Roger-Lacan
Suzanne liebt ihren Mann wie eh und je, auch wenn der eifersüchtige Julien...

Neu: "Wie der Vater, so der Sohn" von Clément Michel
Was, wenn Vater und Sohn eines Morgens im Körper des anderen aufwachen?...

Stipendien für Ruth Johanna Benrath und Esther Becker
ASSITEJ e.V. und KJTZ haben angesichts der aktuellen Corona-Krise fünfzehn...

"Alles was Sie wollen" und "Wir kommen" bei den PTT
"Noch ist nicht klar, ob wir die neunten Privattheatertage vor Publikum...

Ariane Koch beim Hans-Gratzer-Stipendium 2020
Am 22. Mai ab 20 Uhr werden die Stückentwürfe der sechs Finalist*innen des...

Neu: "Hawaii" von Cihan Acar
Es sind die heißesten Tage im Jahr, Hundstage, die, so glauben manche,...

Neu: "Wolf unter Wölfen" (Oper) von Søren Nils Eichberg und John von Düffel
"Es ist hungrige Zeit, Wolfszeit. Wer stark ist, lebe! Aber wer schwach ist,...

Neu: "Polly" von Fabrice Melquiot
Als Polly auf die Welt kommt, kann niemand sagen, was er-sie ist: Junge?...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Lange, Katrin
Katrin Lange, gebürtige Berlinerin, studierte Theaterwissenschaft und promovierte an der Humboldt-Universität Berlin zum Dr. phil. Sie arbeitete als...


Jones, Terry
Terry Jones, geboren 1941 in Wales, studierte an der St Edmund Hall der Universität Oxford Englisch und Geschichte und besuchte dort den "Experimental...


 

Nicobobinus

oder Die verwegene Reise ins ferne Land der Drachen
nach dem gleichnamigen Roman von Terry Jones
ab 6 Jahren
4-7 Darsteller*innen
UA: 17.11.2018, Theater der Jungen Welt Leipzig

"Wollen wir einen Ausflug machen?" Rosi ist voller Tatendrang und möchte mit ihrem Freund Nicobobinus ein Abenteuer erleben. Es fehlt nur noch der Proviant! Doch Nicobobinus hat gar nicht so große Lust zu verreisen, er möchte sich viel lieber Dinge nur vorstellen. Als aber ein heimtückischer Gauner ihm Fuß, Nacken und Hand vergoldet, bleibt nichts anderes übrig - Nicobobinus und Rosi müssen losziehen und das Gegenmittel finden, Drachenblut. So brechen die beiden Freunde zu einer fantastischen Reise ins Land der Drachen auf, voller skurriler Begegnungen und großer Gefahren. Denn so viel glänzendes Gold lockt natürlich auch die fiesesten Schurken an.

Einen Namen machte sich Terry Jones als Mitglied der Komikergruppe Monty Python. In England sind seine Bücher Bestseller, die unter anderem mit dem Children's Book Award ausgezeichnet wurden. Seinen 1985 erschienenen Nicobobinus hat nun Katrin Lange fürs Theater bearbeitet. Mit viel Humor spielt sie mit den Klischees von Gut und Böse und zeigt, dass sich ein Blick hinter die Fassade immer lohnt. Ihre Fassung vereint dabei den typisch britischen Humor mit Poesie und sprachlicher Leichtigkeit.

Nachrichten zu diesem Stück anzeigen